TV und Shows Big Brother 10: Klaus bläst und bekommt Nackenschmerzen- Hans wieder da

Big Brother 10: Klaus bläst und bekommt Nackenschmerzen- Hans wieder da

337
Teilen

Big Brother 10: Klaus bläst und bekommt Nackenschmerzen- Hans wieder da: Das die Wochenaufgabe wieder mit viel Streit und lästern abgeht, war für uns Zuschauer sicherlich schon klar. Sieht so aus als haben sich die Bewohner den Streit zum Hobby gemacht. Anne war angepi?t, weil sich Manuela sofort die Wasserflaschenaufgabe unter den Nagel reißen wollte.
Doch nicht mit Anne die wollte nun, nennen wir es mal Boshaftigkeit die Wasserflaschen ? Aufgabe machen. Also übte sie auch fleißig dafür. Doch kein Bewohner war mal im Stande der guten Frau zu sagen, dass sie die Flaschen falsch herum stehen hatte. Klar, dass so die Aufgabe leicht ist. Aber so viel scheint ihr dann doch nicht daran zu liegen, denn sie entscheidet sich wieder um. So nach dem Motto Hauptsache ich habe erst mal ordentlich die anderen aufgemischt. Anne nimmt nun wie es scheint die Seilzugaufgabe, Natascha die Flaschen, Robert die Dosen und Klaus die Federn. Aber Klaus scheint nicht so richtig mit den Federn zurechtzukommen, denn er hat sich beim üben am Nacken verletzt und lässt sich am abend von Anne pflegen.
Da Klaus mit seiner Aufgabe wohl nicht so richtig zurechtkommt, sieht er für das Bestehen der Wochenaufgabe schwarz. Manuela teilt seine Bedenken. Aber sie sind sich sicher Milchprodukte sind auch nicht so schlimm. Unstimmigkeiten scheint es noch bei Jenny und Manuela sowie Timo zu geben. Manuela kann sich nicht so richtig entscheiden. Sie würde gern entweder die Golfbälle oder das T- Shirt nehmen. Dumm nur das auch Jenny das T- Shirt und Timo die Golfbälle nehmen wollen. Timo ist bei den Golfbällen der beste, also einleuchtend, wenn er die Aufgabe übernimmt. Noch ist aber nichts entschieden, denn die Bewohner müssen erst heute die endgültige Entscheidung Big Brother mitteilen.
Ein weiteres leidiges Thema, neben dem ewigen lästern sind die Zigaretten. Da Marc bewusst am Montag in der Liveshow keine Zigaretten gewählt hat sind diese nun alle. Also geht das betteln bei BB wieder los. Wie immer lässt sich BB darauf ein, aber nicht ohne irgendeine blöde Aufgabe zu erledigen. Ein Bewohner wird in den nächsten 24 Stunden nur singend durch Haus gehen. Jeder Satz darf nur im Rhythmus einer bekannten Melodie gesprochen werden. Die Melodie hierzu ist, ?Alle meine Entchen?. Im Gegenzug erhalten die Bewohner ein Päckchen Tabak von Big Brother. Ein Bewohner ist schnell gefunden der sich für die anderen zum Horst macht- Natascha. Was macht man nicht alles für ein bisschen rauch.
Natascha hat ihr Match in der White Box und sie macht ihre Sache gut. Pro gewonnene Runde erhält jeweils ein Bewohner seine privaten Sachen zurück. Natascha gewinnt zwei Runden und wählt Klaus und Jenny. Beide freuen sich einen ab. Endlich hat Klaus seinen Hans und seine Fotos wieder und Jenny ihre Fotos und Geschenke. Nun kann Klaus wieder mit Hans reden, scheint ihm gefehlt zu haben.