TV und Shows Big Brother 10: Jürgen RAUS- Klaus weiter im Siegesrausch- zwei neue Bewohner

Big Brother 10: Jürgen RAUS- Klaus weiter im Siegesrausch- zwei neue Bewohner

426
Teilen

Big Brother 10: Jürgen RAUS- Klaus weiter im Siegesrausch: Die Liveshow war für Klaus wieder eine wahre Freude. Wieder hat er es durch seine Strategie geschafft einen unliebsamen Bewohner loszuwerden. Doch wie lange werden seine Spielchen noch gehen? Ich habe fast die Befürchtung, dass Klaus langsam aber sicher zu weit geht. Deutlich auch an den Buhrufen im Studio in der Liveshow zu spüren. Er könnte es ja einfach jetzt gut sein lassen. Was er aber mit Sicherheit nicht tun wird. Da sind noch ein paar Störfaktoren im Haus, so wie Klaus es zumindest sieht. Aber die anderen Bewohner durchschauen so langsam seinen Plan- wird er auch diesmal aufgehen?
Die Liveshow war diesmal nicht so sehr langweilig, wie die letzten male, könnte durchaus an den Neuzugängen liegen. Wer die Liveshow gesehen hat, hat sicherlich auch bemerkt, dass Klaus irgendwie komisch aussah. Er hatte sich kurzerhand mal ein paar Muskeln mit ein paar Tüchern ins Shirt gezaubert. Das sollte natürlich eine Anspielung auf Jürgen sein.
Aber gut, dann wurde die Wochenaufgabe aufgelöst. Die Bewohner mußten Osterdeko basteln und ein Fotoshooting selbst organisieren. Sah bei einigen recht nett aus. Wochenaufgabe bestanden- diese Woche, gibt es wieder Luxusessen. Sehr zur Freude der Bewohner. Die Kohlsuppe hat schon mächtig auf die Stimmung geschlagen. Das übliche Match der nominierten Bewohner gab es auch wieder. Diesmal also Aleks und Jürgen. Ich muß gestehen hier habe ich ganz klar die Daumen der Aleks gedrückt. Es gab 5 Käfige mit verschiedenen Viechern drin, dort mußten Eier mit zwei Fingern durch Draht herausgeholt werden. Aleks gewann das Match ? wird ihrem Selbstbewußtsein mit Sicherheit sehr gut tun.
Aber auch hier merkte man bei den anderen Bewohnern, dass sie Aleks nicht so richtig ab können, denn Freude, war nicht zu sehen über das gewonnene Match.
Zwei Neuzugänge gab es auch Wissam und Pietro. Ich bin mal gespannt, ob die ein wenig Ruhe ins Haus bringen. Aber gut vorstellbar, dass die Bewohner sich die beiden gleich krallen und erzählen, wie schlecht doch alle sind.
Sehr zur Freude von Klaus wurde beim Voting Jürgen mit großer Mehrheit aus dem Haus gewählt. Klaus freute sich einen Ast und forderte Aleks auch auf sich zu freuen. Als die Verabschiedung für Klaus zu lange ging, warf er wieder einen Spruch in den Raum ?quatsche draußen weiter?. Die Hand kurz vor dem Auszug haben sich Klaus und Jürgen nicht gegeben, beide lehnten dies ab. Klaus hatte zu viel Hass auf Jürgen.
Aber wird er durch die neuen Bewohner jetzt ein wenig runter fahren. Immerhin könnte er nun wieder zwei neue Kumpel gefunden haben. Ansonsten ist ihm nur noch Aleks geblieben. Wissam und Pietro wollen sich noch keiner Gruppe zuordnen. Sie wollen erst einmal schauen und mit jedem Spass haben. Wir werden sehen, wie die nächste Woche so verläuft, bin gespannt was Klaus macht.
Ach im Übrigen wierden die Bewohner mal eine Woche durch BB verarscht. Ihnen wird vorgechwindelt, dass das Messiehaus wieder eröffnet wurde. Bewohner darin Pisei, Jessica, Tobias und Plute. Täglich bekommen die richtigen Bewohner nun eine kleine Szene geliefert und nächste Woche wird der Schwindel aufgelöst.