TV und Shows Big Brother 10: Heiße Liveshow mit großer Überraschung- Klaus im Glück sexy...

Big Brother 10: Heiße Liveshow mit großer Überraschung- Klaus im Glück sexy Lilly nominiert

307
Teilen

Big Brother 10: Heiße Liveshow mit großer Überraschung- sexy Lilly nominiert: Was war das wieder für eine Liveshow, eigentlich hat man gewußt wie es am Ende ausgehen wird, aber eben nur eigentlich. Big Brother hat einfach mal so alles umgekrempelt und sich umentschieden. Es wurde festgelegt, dass diesmal nur die Frauen nominiert werden durften.
So kamen doch einige ins Schwitzen, besonders die, die auf jeden Fall wollten, dass Klaus auf der Liste steht. Wie immer haben die Bewohner sich im Vorfeld viele, viele Gedanken gemacht. Wie am besten, wer überredet werden kann, um den auf die Liste zu setzen der, der große Störenfried ist. Beim Störenfried gehen die Meinungen aber dann doch weit auseinander. Was für ein Wunder. Da das BB Haus in zwei Lager geteilt ist haben beide Gruppen kräftig bei den unentschlossenen geschleimt, doch alles umsonst.
Ich finde die Absprachen, was die Nominierung betrifft, eh sehr blöd. Das sollte verboten werden.
Aber zu Beginn der Sendung gab es erst einmal viele, viele Tränen. Die drei Bewohner Jenny, Klaus und Robert bekamen, die lang ersehnte Nachricht von Mutti. Klaus erhielt einen Brief, Robert durfte per Telefon mit Mutti sprechen und Jenny, bekam eine Videobotschaft. Klar das nach den vielen Monaten die Tränen liefen. Ist aber auch mal schön zu sehen, dass die Bewohner auch andere Gefühle haben statt nur Streit.
Das Match in der Liveshow erforderte sehr viel Mut. Es wurde heiß, mächtig heiß. Antreten durfte, Meike und Katrin. Es dreht sich alles um Feuer. Es ging sogar soweit das die beiden Damen als brennende Fackel dienten. Aber Katrin und Meike haben viel Mut bewiesen und das wirklich Klasse gemacht. Sie mußten einen Hindernislauf absolvieren gegen die Zeit und je nach dem wer schneller war und die erforderte Zeit schaffte bekam die Schlüssel. Meike schaffte 2 Schlüssel, Katrin war sehr schnell, sie schaffte alle 5 Schlüssel. So gab es wieder Luxus. Also wird es den Bewohnern richtig gut gehen, da sie die Wochenaufgabe geschafft haben gibt es eh gutes Essen.
Aber Katrin hatte dann die Aufgabe 5 Bewohner auszusuchen die den erspielten Luxus mit nutzen konnten. Zu meiner großen Überraschung fand man unter den Auserwählten sogar Aleks. Sollte das etwa ein Friedensangebot sein? Den Luxus dürfen nun Katrin, Aleks, Sabrina, Kristina, Robert, Jenny nutzen.
Bei der Bekanntgabe der Nominierung war wieder unser alter Klaus da. Der freute sich sehr laut, dass sexy Lilly auf der Liste steht. Aleks machte es ihm nach und freute sich einen Ast. Die zwei sollten falls Aleks noch im Haus bleibt, sich einmal unterhalten, dass sie das nächste mal eine unterschiedliche Begründung zur Nominierung sagen. Aleks und Klaus haben fast wörtlich die gleiche Begründung abgegebene. Gut das die sich immer beratschlagen ist ja bekannt, doch sollte die Begründung doch ein wenig unterschiedlich sein. Sieht sonst etwas sehr blöd aus. Aber Aleks und Klaus denken wohl nicht soweit.
Also, am Ende ist Meike, Lilly und Aleks nominiert.
Ich denke fast, es könnte für Aleks doch etwas eng werden, da hilft wohl auch das geknutsche nicht. Aber warten wir an.