TV und Shows Big Brother 10: Daniel ist RAUS- Kristina und Marc jetzt freie Bahn-...

Big Brother 10: Daniel ist RAUS- Kristina und Marc jetzt freie Bahn- Liveshow

316
Teilen

Big Brother 10: Daniel ist RAUS- Kristina und Marc jetzt freie Bahn: Gestern war es in der Liveshow soweit einer der alten Hasen von Big Brother muss das Haus verlassen, aber wer? Für die Zuschauer war es wohl schon sicher, dass Klaus nicht die Koffer packen muss, aber für die Bewohner sah die ganze Geschichte etwas anders aus. Die waren sich völlig sicher, dass Klaus nun endlich gehen muss. Aber es sollte natürlich völlig anders kommen.
Daniel musste mit überwältigender Mehrheit das Haus verlassen. Wenn man sich den Abschied von Daniel mal näher angeschaut hat fiel auf, dass niemand eine Träne vergossen hat. Naja das Kristina nicht heult war ja klar, sie wartete schon sehnsüchtig auf den Tag an dem Daniel gehen muss. Warum sie scheint ein bisschen auf Marc abzufahren und Marc auch auf sie. Könnte gut sein, dass da jetzt was mehr geht.
Die Liveshow war wieder mal zum schlafen. Ich weiß gar nicht für was die so lange eine Sendung machen, eine Stunde würde auch ausreichen. Ständig werden Wiederholungen gezeigt und nichts, großartiges war los. Einzig das Match von Daniel und Klaus, was in drei Teilen von statten ging. Daniel und Klaus mussten im ersten Match auf Büchsen werfen. Daniel musste auf Klaus Fratze und Klaus auf Daniel Fratze schießen. Wer die meisten vom Tisch geknallt hat, hat gewonnen und bekam einen Schlüssel. Beide stellten sich wenig geschickt an und Klaus gewann. Beim Bullen reiten gewann Daniel, diesmal bekam er einen Schlüssel. Im dritten Match mussten beide eine wacklige brücke langlaufen. Beide haben es beim dritten Anlauf geschafft- jeder 3 Schlüssel. Natürlich darf nur der der im Haus bleibt die Schlüssel und den dadurch gewonnenen Luxus behalten. In dem Fall war das Klaus. Klaus suchte sich für die Bewohner Zigaretten aus einzig auf Alk müssen sie verzichten und das schadet ihnen mal nicht. Das war es eigentlich schon was es aufregendes in der Liveshow am Montag gab. Es war alles auf Daniel und Klaus abgestimmt- kein Studiogast nichts.
Wie wir wissen hatten die Bewohner eine Wochenaufgabe die nicht ganz so einfach war zumindest für die die nicht trinken oder nicht gut auswendig lernen können. Katrin war in dieser Woche mächtig ehrgeizig, was sie bei Anne und Manuela nicht gerade beliebt machte. Beide wünschten sich das Katrin ihre Aufgabe verkackt, aber leider ? Katrin tat den beiden nicht den Gefallen sie schaffte mühelos ihre Aufgabe. Nur Anne und Manuela machten in der Theorie Fehler. Fakt ist sie haben die Wochenaufgabe nicht bestanden nun gibt es die Körnerwoche. Bin mal gespannt wie lange sich Anne und Manuela darüber freuen. Sie haben sich die Körner immer wieder gewünscht. Ja sie wollten sogar, dass die Wochenaufgabe versemmelt wird. Nun haben sie es ja geschafft also Körner.
Anne scheint mit der Situation im Haus immer weniger zurechtzukommen. Wie lange hält sie noch durch? Obwohl ich mir ziemlich sicher bin, dass sie am Montag auf der Liste steht. Ich bin ja mal gespannt ob die Bewohner nun mal geschnallt haben, dass es eigentlich sinnlos ist Klaus auf die Liste zu setzen.
Mal sehen was die Woche so im BB Haus läuft.