TV und Shows Big Brother 10: Carlos nach verbal Angriff auf Iris weiter in Haus-...

Big Brother 10: Carlos nach verbal Angriff auf Iris weiter in Haus- Rauswurf Fehlanzeige

352
Teilen

Big Brother 10: Carlos nach verbal Angriff auf Iris weiter in Haus- Rauswurf Fehlanzeige: Man hat es eigentlich schon vermutet, dass Carlos nach der Verbal Attacke auf Iris ungeschoren davon kommt. Doch fassen kann man das ganze nicht gerecht scheint mir das schon mal garnicht zu sein. Mit meiner Meinung stehe ich nicht allein da, wie man an den Kommentaren sehen kann regen sich schon sehr viele darüber auf. Was ist eigentlich passiert.
Nachdem Harald das Haus am Montag verlassen mußte rastete Carlos komplett aus. Er beschimpfte die Zuschauer, Big Brother und Iris Sohn. Den wünschte er sogar den Tod. Nachdem er sich irgendwann wieder beruhigte, entschuldigte er sich erst einmal nur beim Zuschauer und bei BB für seine Worte. Doch bei Iris nicht. Dann kommt es wie es kommen mußte Iris und Carlos müssen beim Big Brother Haus Psychologen vorstellig werden. Dort fängt Carlos zu stammeln an, dass er einiges gesagt hat was er hätte nicht sagen dürfen. Das er sich auch dafür entschuldigt. Ob nun genau gesagt wird was Carlos dem Sohn von Iris gewünscht hat, kann ich noch nicht sagen. Das bezweifle ich aber ganz stark, sonst hätte Iris bestimmt keinen Waffenstillstand zugestimmt. Fakt ist Carlos darf bleiben und kommt auch noch ungeschoren davon. Ich verstehe die ganze Sache nicht so recht auf Iris wurde wegen ihrer Aussage Harald gegenüber so ein Hermann gemacht und bei Carlos wird dies irgendwie unter den Tisch gekehrt.
Selbst in der Zusammenfassung wartete man vergebens auf die entscheidende Stelle. Was eben in der Live-Show nicht weggeschnitten werden kann, wurde bei der Zusammenfassung wohl getan. Ich bin schon enttäuscht, dass Carlos im Haus bleiben darf. Auch kann man damit rechnen das die Attacken gegenüber Iris nicht aufhören speziell Sabrina. Harald warf einmal Iris vor was sie für ein ?Schwein? sei und ?wenn du Eier in der Hose hast würdest du deine Koffer packen und gehen?. Trifft das jetzt nicht genau so auf Carlos zu?
Naja für RTL II sind solche Skandale natürlich ein Lecker bissen. Bringt natürlich Zuschauer die sehen wollen wie es weitergeht.
Naja keine feine Sache. Ich bin gespannt wie die Sache weitergeht. Werden sich Iris und Carlos wirklich vertragen, oder ist es nur wieder die Ruhe vor dem Sturm.
Wie seht ihr das findet ihr es richtig das Carlos im Haus bleiben darf.