TV und Shows Bauer sucht Frau: Start der neuen Staffel – auf gehts zum Scheunenfest-...

Bauer sucht Frau: Start der neuen Staffel – auf gehts zum Scheunenfest- wer findet die große Liebe

919
TEILEN
Das sind die Bauern der neuen Staffel
Das sind die Bauern der neuen Staffel

Bauer sucht Frau 2012: Start der neuen Staffel – auf gehts zum Scheunenfest- wer findet die große Liebe: Es ist wieder soweit die neue Staffel von „Bauer sucht Frau“ startet am heutigen Montag. Neun liebeshungrige Bauern hoffen nun ihre Traumfrau zu finden. Doch bevor dies soweit ist werden die Landwirte von Inka Bause die Post mit den möglichen Damen erhalten.

Nachdem die Bauern ihre Auswahl getroffen haben lädt Moderatorin Inka Bause wie immer zum Scheunenfest ein. Wird sich dort schon, wie in den letzten Jahren auch, der ein oder andere Bauer verlieben?

Das sind die Bauern der neuen Staffel
Das sind die Bauern der neuen Staffel

Foto: © RTL / Stefan Gregorowius

Diesmal ist auch wieder ein Bauer dabei der nicht eine Frau sondern einen Mann sucht. Beim großen Scheunenfest lernen sich die Landwirte und ihre Auserwählten endlich kennen. Dann wird sich zeigen: Ist der Traumpartner dabei? Funkt es schon auf dem Scheunenfest? Wer lädt wen zur gemeinsamen Hofwoche nach Hause ein? Hans-Georg, Jürgen und Kurt bekommen noch in der Auftaktsendung ihren Damenbesuch auf den Hof. Welcher Bauer erlebt neben der harten Stall- und Feldarbeit auch romantische Stunden zu zweit?

Moderatorin Inka Bause
Moderatorin Inka Bause

Foto: © RTL / Stefan Gregorowius

Was ist neu in der achten Staffel?
Inka Bause erklärt: Wir werden die Entwicklung auf den Höfen und die Geschichten um die Bauern in diesem Jahr noch aktueller begleiten und auf Ereignisse, die während der Staffel, also noch nach der Hofwoche, stattfinden, verstärkt eingehen. Und ich freue mich auch dieses Jahr ganz besonders, dass wir mit Denny wieder einen schwulen Landwirt dabei haben. Ich weiß von ihm, dass ihn die Teilnahme von Philipp im letzten Jahr ermutigt hat, sich zu bewerben. Und vielleicht gibt es ja noch den ein oder anderen Bauern, der sich jetzt traut, öffentlich zu seiner Homosexualität zu stehen.