TV und Shows Bauer sucht Frau: Sieben Jahre Liebesglück- was wurde aus den Paaren

Bauer sucht Frau: Sieben Jahre Liebesglück- was wurde aus den Paaren

1871
TEILEN
Uwe und Iris Staffel 7
Uwe und Iris Staffel 7

Bauer sucht Frau: Sieben Jahre Liebesglück- was wurde aus den Paaren: Am Mittwoch gibt es ein wiedersehen mit den Landwirten aus sieben Staffeln. Sieben Jahre bringt Inka Bause bei „Bauer sucht Frau“ nun schon die Frau oder den Mann an die Bauern. Dabei war sie doch recht erfolgreich. Bis heute gibt es 18 glückliche Paare, 13 Heiratsanträge wurden gestellt, achtmal läuteten die Hochzeitsglocken und sechs Kinder wurden geboren.
Vor Start der mittlerweile achten Staffel der erfolgreichen TV-Romanze bringt Inka Bause die Zuschauer auf den neuesten Stand: Am Mittwoch, 3. Oktober, um 19.05 Uhr.

Was ist so alles passiert auf den Höfen, seit die RTL-Kameras das letzte Mal vorbeigeschaut haben? Wer schwebt immer noch auf Wolke sieben? Wer muss wieder alleine durchs Leben gehen?
Inka Bause blickt zurück auf sieben Jahre Liebe, Freundschaft und auch Trennungsschmerz bei „Bauer sucht Frau“. Was ist aus den Landwirten geworden? „Bauer sucht Frau – 7 Jahre Liebesglück!“ stellt sie vor:

Herbert und Karin aus der 1. Staffel
Herbert und Karin aus der 1. Staffel

Foto: © RTL

Herbert und Karin – Das erste Traumpaar (Staffel 1, Herbst 2005)
Das erste große „Bauer sucht Frau“-Liebespaar sind Herbert (57) und Karin (55), die sich im Sommer 2005 auf dem ersten Scheunenfest kennenlernten. Der einfühlsame Witwer, der nach dem Krebs-Tod seiner geliebten Frau drei Kinder alleine groß ziehen musste, war endlich wieder bereit für die Liebe und ließ Karin in sein Herz. Im Herbst 2005 zog die Angestellte eines Juweliergeschäfts mit ihrer Tochter aus Oldenburg zu Herbert auf den Hof (35 Milchkühe, 65 Hektar Land) in Niedersachsen. Im Kuhstall machte Herbert seiner Karin noch während der Dreharbeiten einen Heiratsantrag – angestoßen wurde nach ihrem „Ja“ mit frisch gemolkener Milch. Beim großen Finale der ersten „Bauer sucht Frau“-Staffel dann die romantische Bauernhochzeit. Inzwischen sind die beiden kein Paar mehr.

Bruno und Anja 3. Staffel
Bruno und Anja 3. Staffel

Foto: © RTL / Bodo Schackow

Bruno und Anja – Liebe VOR dem ersten Blick! (Staffel 3, Herbst 2007)
Als sich Bruno (47) und Anja (40) beim Scheunenfest kennengelernt haben, war die damalige Krankenschwester aus dem Rheinland schon hin und weg von dem liebevollen Bayern. Als Zeichen, wie sehr sie Bruno mag, hat sich Anja ein Foto von Bruno in einem Amulett an die Halskette gehängt. „Als ich das gesehen habe, hat mir das schon sehr imponiert“, erinnert sich Bruno. „Ich hatte seit zehn Jahren keine Freundin gehabt und da hat mich dieses Zeichen einfach umgehauen. Außerdem hat mich ihr Lachen sofort begeistert. Damit hat sie dann letztendlich mein Herz erobert“ Bei der gemeinsamen Hofwoche kamen die beiden sich auch schnell näher. Doch leider sah Brunos Hof nach jahrelanger Männerwirtschaft alles andere als rosig aus. Doch Tine Wittler half nach und machte aus der Junggesellenbude ein gemütliches Zuhause für das frisch verliebte Paar. Gemeinsam mit der Wohnexpertin machte Bruno Anja dann einen Heiratsantrag im Stall und im Juni 2009 war es dann soweit: Hochzeit. Bei „Bauer sucht Frau – 7 Jahre Liebesglück“ feiern die beiden ihren dritten Hochzeitstag!

Josef und Narumol mit Moderatorin Inka Bause
Josef und Narumol mit Moderatorin Inka Bause

Foto: © RTL / Stefan Gregorowius

Josef und Narumol – das Kultpaar der fünften Staffel (Staffel 5, Herbst 2009)
Millionen Zuschauern verfolgten die wunderschöne Romanze zwischen dem so ungleichen Paar. Die temperamentvolle Thailänderin und der gläubige bayerische Milchbauer. In den ersten Tagen auf Josefs Hof hatte Narumol so ihre Zweifel: „Aber dann hat er mir gezeigt, dass er ein lieber und netter Mann ist.“ Josef ist glücklich, Narumol kennengelernt zu haben und will sie nicht mehr gehen lassen. Am Ende der Staffel hat er seine Narumol gefragt, ob sie ihn heiraten möchte. Dafür hat der fromme Bayer mit seiner Nachbarin Anita die kleine Dorfkapelle liebevoll mit roten Rosen, Herzen und unzähligen Kerzen geschmückt. Narumol ahnte nichts von seinem Vorhaben und wunderte sich bei ihrer Ankunft sehr über den schicken Anzug den Josef trägt. Dann ist es endlich soweit: Josef : „Willst du mich heiraten?“ Das Glück der beiden spürte man auch bei der bayerischen Traumhochzeit im Juli 2010. Immer wieder war das frisch vermählte Paar überwältigt vor Glück und musste mit Freudentränen kämpfen. Im Sommer 2011 kam Töchterchen Jorafina zur Welt, jetzt feiert die glückliche Familie ihren ersten Geburtstag.

Willi und Karola Staffel 5
Willi und Karola Staffel 5

Foto: © RTL/Dirk Bartling

Willy und Karola – Die ungewöhnlichste Taufe (Staffel 5, Herbst 2009)
Auch Willi (42) und Karola (39) sind dank „Bauer sucht Frau“ seit dem Sommer 2009 ein Paar. Der lustige Ziegenwirt (22,5 ha Mischbetrieb, 50 Hühner, 7 Ziegen, 30 Masthänchen und Esel Harry) und die Altenpflegerin aus Bayern haben in der gemeinsamen Hofwoche ihre Liebe füreinander entdeckt. Karolas Liebesgeheimnis: „Willy ist ja immer unterwegs gewesen, im Verein oder mit Freunden – und das lasse ich ihn auch weiterhin machen. Ihn kann man nicht einengen.“ Und damit hat sie Willys Herz im Sturm erobert: „Mit Karola kann man jeden Spaß machen. Sie ist die Frau, mit der ich Pferde stehlen kann – so eine Partnerin wollte ich immer haben.“ Im Winter 2009/2010 ist Karola dann mit ihrer Tochter Carmen (16) von Bayern zu Willi nach Hessen gezogen. Und natürlich löst der ewige Junggeselle sein Versprechen ein. Vor Start der Staffel hat der 42-Jährige, der mit Karola seine erste richtige Freundin hat, versprochen: „Wenn ich eine Frau finde, dann bekommt mein Esel Harry auch eine.“ Und so brachte er nun gemeinsam mit Karola Eseldame „Sally“ zu Harry. Nach ersten zögerlichen Beschnupper-Versuchen fanden die beiden schnell zusammen. Inzwischen haben die Esel Nachwuchs bekommen, deshalb ist es jetzt soweit: Eseldame Bella soll getauft werden!

Johannes und  Anja Staffel 6
Johannes und Anja Staffel 6

Foto: © RTL / Guido Engels

Johannes und Anja – Schon vor dem Kennenlernen schwanger! (Staffel 6, Herbst 2010)
Turbulent ging es bei Anja (30) und dem romantischen Biobauer Johannes (42) zu. Bei der gemeinsamen Hofwoche hat es bei beiden sofort gefunkt – doch die blonde Anja musste ihrem Liebsten am Ende der Hofwoche etwas beichten: „Ich muss dir noch was sagen. Ich wusste es halt nicht, als ich mich beworben habe. Ich habe es erst später erfahren – ich bin schwanger.“ Johannes reagierte gelassen: „Eigentlich habe ich es schon gewusst“, erklärt der Landwirt gelassen. „Wie du beim Scheunenfest bei mir auf dem Schoß gesessen hast, habe ich die Hände auf deinen Bauch gelegt. Und da habe ich mir gleich gedacht, dass da ein Braten in der Röhre ist. So einen Bauch hat keine junge Frau wie du!“ Doch einen Wunsch hat Johannes doch: „Aber du musst mir eins versprechen: Das Nächste darf ich selber machen!“ Im Herbst 2010 kam die kleine Elisabeth auf die Welt. Die Drei sind glücklich und arbeiten daran, dass das Mädchen bald ein Geschwisterchen bekommt.

Martin und Jenny – Das jüngste BsF-Paar (Staffel 6, Herbst 2010)
Martin (31), der schüchterne Schwabe, lernte 2010 beim großen Scheunenfest Jenny, Bäckerin aus Niedersachsen, kennen. Noch während der Staffel zog die damals 23-Jährige zu ihm auf den Hof. Die beiden sind mittlerweile verlobt und planen ihre Hochzeit – bei „Bauer sucht Frau – 7 Jahre Liebesglück!“ gestalten die beiden ihre Eheringe selbst.

Uwe und Iris Staffel 7
Uwe und Iris Staffel 7

Foto: © RTL / Stefan Gregorowius

Uwe und Iris – Eine musikalische Liebeserklärung (Staffel 7, Herbst 2011)
Im Emsland hängt der Himmel voller Geigen. Der sanfte Schweinebauer Uwe führt dort eine 65 ha große Schweinemast mit 2000 Schweinen und Ackerbau. Bis vor einem Jahr lebte er alleine auf seinem Hof – mit den Frauen hatte es bislang nicht geklappt, der schüchterne Uwe hatte noch nie eine feste Beziehung. Dann lernte er im letzten Jahr auf dem Scheunenfest seine Iris kennen und verliebte sich in der gemeinsamen Hofwoche in die 44-jährige Sachbearbeiterin. Am Ende der Woche gestand er ihr singend: „Du bist das Beste, was mir je passiert ist…“ Jetzt möchte der 42-Jährige um die Hand seiner großen Liebe anhalten und überrascht seine Iris mit einem romantischen Heiratsantrag – inklusive musikalischer Untermalung!

Start der neuen Staffel- 9 Landwirte auf der Suche nach der großen Liebe
Am Montag, 8. Oktober, um 20.15 Uhr, heißt es bei RTL „Liebesmission XXL“. Dann geht die Suche nach dem großen Liebesglück auf dem Land mit einer Doppelfolge in die nächste Runde. Zum achten Mal hilft Inka Bause ab Oktober einsamen Landwirten in Sachen Liebe auf die Sprünge. Insgesamt zehn Folgen lang begleitet die sympathische Moderatorin die einsamen Herzen beim Suchen und hoffentlich Finden ihres Herzensglücks.