TV und Shows Bauer sucht Frau (Mann): Das sind die neuen Landwirte- Bauern-Teil 1

Bauer sucht Frau (Mann): Das sind die neuen Landwirte- Bauern-Teil 1

388
TEILEN
Benjamin der fließige Jungbauer
Benjamin der fließige Jungbauer

Bauer sucht Frau: Das sind die neuen Landwirte- Bauern-Teil 1: 16 Landwirte sind auf der Suche nach der ganz großen Liebe. Acht mal hatte es bisher ein Happy End gegeben. Sechs Kinder kamen aus den Beziehungen hervor. Nun also gibt es die neuen Landwirte für die nächste Staffel zu bewundern.

Jetzt starten 16 weitere Landwirte das Abenteuer Liebe. Auch in diesem Jahr mit dabei: ein schwuler Bauer. „Jahrelang traute sich kein schwuler Bauer sich bei uns zu bewerben. Doch Philipp, der im letzten Jahr mit Veit den Partner fürs Leben gefunden hat, hat anderen homosexuellen Bauern Mut gemacht. Und so freue ich mich ganz besonders, dass wir auch in diesem Jahr mit Denny einen schwulen Landwirt dabei haben“, erklärt Moderatorin Inka Bause.
Interessierte Damen und Herren können sich ab sofort telefonisch bewerben unter 01805 – 330 003 (0.14 EUR/ Min aus dem dt. Festnetz) oder per Mail an bauersuchtfrau@rtl.de.

Im Teil 2 und Teil 3 von Bauer sucht Frau könnt ihr die anderen Bauern die auf der Suche nach der großen Liebe sind ansehen.

Hier nun die ersten sechs Bauern im Überblick

Benjamin der fließige Jungbauer
Benjamin der fließige Jungbauer

Benjamin – der fleißige Jungbauer
Alter: 21
Sternzeichen: Krebs
Region: Baden-Württemberg, Oberschwaben
Betrieb: 14 ha Ackerbau, Mutterkuhhaltung und Schweinemast, 4 Mutterkühe, 12 Schweine, 35 Hühner, 1 Gamsbock:
Benjamin lebt mit seinen Eltern und seinem Bruder in einem schönen Bauernhaus nahe dem Bodensee in Baden-Württemberg. Der 21Jährige arbeitet besonders gern auf den Ackerflächen seiner Familie. Schon als Kind liebte er es, mit dem Trecker zu fahren. Zusätzlich arbeitet er als Lohnunternehmer auf den Feldern benachbarter Bauern. Benjamin: „Ich presse Ballen, mache Silo und auch Holz im Wald.“
Seine Familie ist dem sympathischen Oberschwaben sehr wichtig. Trotzdem fühlt er sich immer wieder allein: „Ich hätte gern eine Freundin. Wenn wir mit der Familie zusammen sitzen, wäre es schön, jemanden an meiner Seite zu haben, eine die eben zu mir gehört.“
Eine Familie zu gründen, das kann sich der 1,78 Meter große Krebs gut vorstellen. Deswegen sucht der attraktive Jungbauer eine Frau, mit der er sein Leben teilen kann. Sie sollte zwischen 18 und 24 Jahren sein und sie „muss auch nicht so ruhig sein wie ich, dann können wir viel Spaß haben“, sagt Benjamin. Wenn seine Zukünftige auf dem Hof helfen möchte, würde sich der Jungbauer darüber freuen, aber er sucht „keine Frau zum Arbeiten, sondern fürs Leben.

Clemens der kernige Kartoffelbauer
Clemens der kernige Kartoffelbauer

Clemens – der kernige Kartoffelbauer
Alter: 44
Sternzeichen: Krebs
Region: Nordrhein-Westfalen, Münsterland
Betrieb: 42 ha Kartoffelanbau, 10 ha Wald, Schweinemast, 500 Schweine
Lebenslustig, gesellig und aufgeschlossen – der kernige Kartoffelbauer Clemens ist alles andere als schüchtern. Selbstbewusst geht der gutgelaunte 44Jährige auf Menschen zu. Doch eine Partnerin fürs Leben hat er bisher nicht gefunden. Dabei wünscht er sich nichts mehr als eine liebe Frau an seiner Seite mit Lust aufs Landleben.
Der temperamentvolle Münsterländer ist Bauer aus Leidenschaft: „Ich bin in die Fußstapfen meines Vaters getreten, einen anderen Beruf kann ich mir nicht vorstellen.“ Vor fünf Jahren hat der engagierte Landwirt den Hof komplett von seinem Vater übernommen. Sein Haupterwerb ist der Kartoffelanbau. Neben seiner Arbeit fährt der humorvolle Bauer begeistert Ski.
Clemens liebt die schönen Dinge im Leben. Gern genießt er am Abend ein Glas guten Rotwein vor dem Kamin. Seine Herzdame sollte lebensfroh und dynamisch sein: „Eine nette und selbstbewusste Frau mit Biss, die weiß, was sie will und wo sie hingehört.“ Und wenn die Auserwählte sich auch noch eine Familie mit Kindern wünscht, steht einer glücklichen Zukunft nichts mehr im Wege.

Denny der liebevolle Lausitzer
Denny der liebevolle Lausitzer

Denny – der liebevolle Lausitzer ist 30 Jahre alt
Alter: 30
Sternzeichen: Stier
Region: Brandenburg, Niederlausitz
Betrieb: 12,5 ha Weide, Schweine- und Rindermast, Schlachtung, 4 Rinder, 10 Schweine, 2 Katzen
Schon als Kind hat sich Denny einen Bauernhof gewünscht. Um sich seinen Traum von einem eigenen Hof erfüllen zu können, hat er in einer Fischerei in Norwegen gearbeitet. Nach fünf Jahren harter Arbeit hatte er das Geld zusammen. Heute ist der 30jährige Besitzer eines eigenen Bauernhofes in der malerischen Lausitz. Täglich kümmert er sich um das Wohl seiner Rinder und Schweine. Alle anfallenden Aufgaben erledigt der gelernte Fleischer allein. Die viele Arbeit stört ihn nicht, denn er lebt seinen Traum. Nur eins fehlt Denny noch zum großen Glück: der richtige Partner an seiner Seite. Der liebevolle Lausitzer sehnt sich nach einer festen und beständigen Beziehung. Sein Traummann sollte zwischen 25 und 35 Jahren, schlank, ehrlich und spontan sein.
Aufrichtigkeit und Treue sind dem attraktiven Bauern sehr wichtig: „Ich bin treu, darauf lege ich Wert. Ich würde auch gern so jemanden finden.“ Wenn ein Mann diese Eigenschaften und noch Interesse „an Land und Leuten mitbringt“, dann kann er Dennys Herz im Sturm erobern.

Dieter der einsame Wendländer
Dieter der einsame Wendländer

Dieter – der einsame Wendländer
Alter: 60
Sternzeichen: Stier
Region: Niedersachsen, Wendland
Betrieb: 35 ha Ackerland, Milchviehbetrieb und Rindermast, 10 Milchkühe, 12 Jungrinder, 8 Bullen, 3 Katzen
Dieter lebt ganz allein auf seinem Hof im idyllischen Wendland. Seit dem Tod seiner Mutter vor acht Jahren muss er seine Arbeit und sein Leben ohne Unterstützung meistern.
Liebevoll kümmert sich der 60Jährige um 30 Kühe, Rinder und drei Katzen: „Ich hänge an den Tieren, weil es hier sonst niemanden gibt. An manchen Tagen hat man keinen Menschen, mit dem man reden kann.“ Einsam fühlt sich der Niedersachse oft. Nach einem langen Arbeitstag wartet niemand auf den sensiblen Bauern.
Eine richtige Beziehung hatte der einsame Wendländer bisher noch nicht. „Außer mal Händchen halten war da nie was.“ Dieter ist überzeugt, dass die Frauen auch ein Problem mit seiner Größe haben: „Frauen wollen gern große Männer haben und ich bin gerade mal 1,63 Meter.“
Der sensible Milchbauer träumt von einer Frau, die ihn so liebt, wie er ist und die sich ein Leben auf dem Land gemeinsam mit ihm vorstellen kann. „Das wäre das Schönste, was mir noch passieren kann.“

Friedhelm  der warmherzige Witwer
Friedhelm der warmherzige Witwer

Friedhelm – der warmherzige Witwer
Alter: 47
Sternzeichen: Skorpion
Region: Nordrhein-Westfalen, Niederrhein
Betrieb: 40 ha Ackerbau, Mutterkuhhaltung und Bullenmast, 30 Kühe und Kälber

Friedhelm lebt gemeinsam mit seiner Mutter auf einem schönen Bauernhof mitten in Nordrhein-Westfalen. Vor gut einem Jahr ist seine Frau nach 10 Jahren Ehe verstorben. Seitdem bewirtschaftet der warmherzige Witwer 40 ha Ackerland allein und kümmert sich Tag und Nacht um die 30 Kühe und Kälbchen.
Der freundliche Niederheiner möchte nicht mehr allein durchs Leben gehen: „Die Trauer muss man auch irgendwann mal beenden. Das Leben geht schließlich weiter.“ Gern würde er wieder mit einer netten Frau am Wochenende in ein Tanzlokal gehen, so wie er es früher oft gemacht hat. Das Lachen hat der 47Jährige nicht verlernt, aber mit einer netten Frau an seiner Seite würde ihm das Leben wieder doppelt so viel Spaß machen.
Friedhelms größter Wunsch ist es, eine Familie zu gründen. Seine zukünftige Partnerin sollte deshalb zwischen 30 und 45 Jahren jung sein: „Kinder sind einfach etwas Wunderbares, außerdem ist dann immer Leben in der Bude.“

Fritz  der zärtliche Ziegenwirt
Fritz der zärtliche Ziegenwirt

Fotos: © RTL

Fritz – der zärtliche Ziegenwirt
Alter: 28
Sternzeichen: Wassermann
Region: Sachsen, Oberlausitz
Betrieb: 3,5 ha Grünland, Ziegenzucht, 10 Ziegen, 1 Schäferhund
Fritz ist ein wahrer Naturbursche. Der 28Jährige lebt in der beschaulichen Oberlausitz allein in einem 200 Jahre alten Bauernhaus. Vor zwei Jahren übernahm Fritz das kleine Anwesen und versucht jetzt, sich den Traum vom eigenen Bauernhof zu erfüllen. Doch der Weg dahin ist steinig, deshalb arbeitet Fritz nebenbei als Lohnbauer und bekommt manchmal ergänzend Hartz IV.
Für Fritz gibt es nicht Schöneres, als sich an der frischen Landluft mit seinen Ziegen und Schäferhund Quantos auszutoben: „Alle in meiner Familie waren Landwirte. Ich kann mir gar kein anderes Leben mehr vorstellen. Ich spreche sogar mit meinen Tieren.“ Seine Tiere erfüllen Fritz mit viel Freude, Einsamkeit ist dennoch kein Fremdwort für den liebenswerten Sachsen. Seit über drei Jahren ist Fritz solo. Bisherige Beziehungen scheiterten, weil die meisten Frauen nicht mit seinem genügsamen und einfachen Lebensstil klar kamen: „Viele Frauen erwarten einen tollen Blumenstrauß mit Wellnessgutschein drin. Da ich aber noch im Aufbau meines Hofes stecke, kann ich nur Wildblumen vom Feld holen und ganz viel Liebe verschenken.“
Der zärtliche Ziegenwirt sucht eine Frau, die er verwöhnen kann und die sich genau wie er „einen Stall voller Kinder“ wünscht – dann wäre sein Glück vollkommen.

Alle Infos zu „Bauer sucht Frau“ im Special bei RTL.de.