TV und Shows Bauer sucht Frau 2012: Kurt und Sonja erstes knistern- Hans- Georg ...

Bauer sucht Frau 2012: Kurt und Sonja erstes knistern- Hans- Georg total unbeholfen

622
TEILEN
Hans - Georg kein Frühstück für Bettina
Hans - Georg kein Frühstück für Bettina

Bauer sucht Frau 2012: Kurt und Sonja erstes knistern- Hans- Georg total unbeholfen: In dieser Staffel hat es wohl Hans- Georg am schwersten mit seiner auserwählten Frau Bettina zurechtzukommen. Nein nicht weil Bettina ein Besen ist es ist ganz einfach so Hans- Georg weis nichts mit der Frau anzufangen. Schon als Bettina ihre Hofwoche startete gab es nur eine Banane zum Abend. Das Frühstück war nicht viel besser. Bettina musste sich fast ausschließlich allein bedienen. Hans- Georg kümmerte sich nur um sein leibliches Wohl. Wenn das für Bettina weiter so geht wird sie ordentlich abnehmen.

Hans - Georg kein Frühstück für Bettina
Hans – Georg kein Frühstück für Bettina

Mal ganz ehrlich auch wenn Hans- Georg noch nie eine Frau hatte ein paar Grundkenntnisse wie man eine Frau bewirtet muss er doch haben. Meines Erachtens wird es Bettina dort nicht lange aushalten, wenn Hans- Georg nicht bald etwas offener wird. Hans-Georg zeigt Bettina seine tierischen Mitbewohner: Ein paar Schweine. Bettina fragt den 43-Jährigen Schwarzwälder, ob das seine Schweine sind. „Nein, das sind nicht meine. Die wohnen hier zur Miete und ich bekomme dann mal ein paar Steaks“, erklärt Hans-Georg.

Die Hofwoche beginnt Kurt und Sonja
Die Hofwoche beginnt Kurt und Sonja

Ganz anders sieht es hingegen bei Kurt und Sonja aus. dort scheint Amor seinen Pfeil schon abgeschossen zu haben. Die zwei passen auch ganz gut zusammen. Sonja wird von der Familie umsorgt und packt mit an wo sie gebraucht wird. So stellt man sich sicherlich eine gute Hofwoche vor. Der muntere Mittelfranke Kurt genießt jede Sekunde mit seiner Sonja. „Manchmal habe ich das Gefühl, es müsste mich mal jemand kneifen, ob das nicht ein Traum ist“, sagt Kurt strahlend vor Glück.

Denny und Timo starten die Hofwoche
Denny und Timo starten die Hofwoche

Denny sucht bei „Bauer sucht Frau“ keine Frau, sondern einen Mann fürs Leben. Beim großen Scheunenfest hat er sich für Timo entscheidet und für die Hofwoche eingeladen. Mit ganz viel Herzklopfen macht sich Bauer Denny in der Niederlausitz auf den Weg zur Bushaltestelle. Dort will er seinen Großstädter Timo abholen, der bereits mit Sack und Pack auf ihn wartet. „Ich freue mich schon sehr auf die kommende Woche mit Timo“, erklärt Bauer Denny. Bei Denny fühlt sich Altenpfleger Timo schon jetzt richtig „kuschelig“, denn die Kaninchenfelle, die bei Denny auf dem Sofa liegen, sind sehr gemütlich.

Anja und Jürgen
Anja und Jürgen

Nicht ganz so harmonisch läuft es bei Zieselfreundin Anja und „Bauer sucht Frau“-Kandidat Jürgen. Anja hat ein mulmiges Gefühl im Magen, vor allem als sie grüne Eier im Stall entdeckt. „Warum sind die denn grün?“, fragt sie empört. „Das ist eine extra Hühner-Rasse, die aus Südamerika kommt. Das sind cholesterinarme Eier“, versucht der Hühnerwirt zu erklären. Um die schlechte Stimmung ein wenig zu entschärfen will der Bauer mit Anja einen Hasenauslauf bauen. Doch das ständige besserwissen von Anja geht Jürgen schon mächtig auf den Zeiger. Da ist sicherlich noch mächtig Zündstoff drin.

Dieter und Renate starten die Hofwoche
Dieter und Renate starten die Hofwoche

Voller Vorfreude und ein bisschen nervös fährt Dieter (60), der einsame Kuhbauer, zum Bahnhof um seine Renate abzuholen. Glücklich fallen sich die beiden in die Arme. Händchenhaltend zeigt Dieter der 59-Jährigen sein Haus und seinen Hof. Renate fühlt sich auf Anhieb wohl: „Ich denke schon, dass ich mich hier wohl fühlen werde mit Dieter. Ich glaube, wir passen gut zusammen!“ Glücklich stoßen die beiden am Abend mit einem Glas Sekt auf ihre kommende gemeinsame Zeit an.

Fotos: © RTL

Alle Infos zu „Bauer sucht Frau“ im Special bei RTL.de.