TV und Shows Bauer sucht Frau 2012: Große Liebe bei Kurt und Sonja- auch Dieter...

Bauer sucht Frau 2012: Große Liebe bei Kurt und Sonja- auch Dieter fand sein großes Glück

596
TEILEN
Martin holt seine Conny zur Hofwoche ab
Martin holt seine Conny zur Hofwoche ab

Bauer sucht Frau 2012: Große Liebe bei Kurt und Sonja- auch Dieter fand sein großes Glück: Auch in dieser Staffel sieht es so aus als habe Amor seinen Pfeil bei zwei Paaren richtig abgschossen. So wie es bisher aussieht hat Dieter mit seiner Renate das große glück gefunden.

Auch wenn man bei ihm denkt er sucht nur eine Haushälterin. Aber ich denke er drückt sich nur unglücklich aus. Fakt ist Renate möchte wieder kommen und dann auch für immer bleiben.Bei Kuhbauer Dieter (60) und Renate (59) neigt sich die Hofwoche dem Ende.

Abschied auf Zeit bei Renate und Dieter
Abschied auf Zeit bei Renate und Dieter

Die Rentnerin muss abreisen und ist traurig: „Ich würde am liebsten noch länger bleiben. Aber ich komme ja wieder und dann bleibe ich auch!“ Auch Dieter sieht der Abreise schweren Herzens entgegen: „Wenn Renate weg ist, dann vermisse ich die Streicheleinheiten, die Küsschen und das gemeinsame Beisammensein am Abend!“ Mit Tränen in den Augen umarmen sich die beiden ein letztes Mal. Renate: „Der Abschied fällt mir schon sehr schwer, denn Dieter ist mir sehr ans Herz gewachsen.“

Denny (30), der liebevolle Lausitzer, zeigt Altenpfleger Timo (21), wie man den Kuhstall ausmistet. Timo stellt sich der Aufgabe und packt ordentlich mit an. Denny: „Ich war schon ein bisschen stolz auf Timo, dass er das gemacht hat, auch wenn er ein bisschen Angst am Anfang hatte. Das fand ich wirklich, wirklich gut.“ Danach geht es in Dennys eigenen Wald zum Baumfällen. Denny: „Es ist mir sehr wichtig, dass Timo weiß, wo das Holz herkommt, weil ich brauche sehr viel Holz auf meinem Hof. Das ist sehr viel Arbeit.

Bei Denny und Timo knistert es
Bei Denny und Timo knistert es

Wer es warm haben will, muss dafür was tun!“ Timo ist beeindruckt, wie fachmännisch Denny mit der Motorsäge einen Baum fällt und in Stücke zersägt. Nachdem alles im Auto verladen ist, lassen sich die beiden auf einer Lichtung nieder. Denny fühlt Timo auf den Zahn: „Würdest du es bei mir überhaupt aushalten?“ Timo sagt glücklich „Ja!“ und die beiden küssen sich zum ersten Mal. Später überrascht Timo Denny mit einer Massage – Denny ist begeistert: „Das war herrlich. Ich werde ihn öfter mal bitten mich zu massieren.“

Jürgen zeigt Jessica den Hof
Jürgen zeigt Jessica den Hof

Hühnerwirt Jürgen (42) gibt nach der Abreise von Anja der Liebe eine zweite Chance und lädt Jessica (27) zu sich auf den Hof ein. Jürgen: „Ich habe auf dem Scheunenfest Jessica gesehen und da hat sie mir so in die Augen geguckt, dann haben wir miteinander gelacht und da habe ich gemerkt – das ist eine ganz Liebe!“ Mit einem Blumenstrauß begrüßt er die blonde Zahnarzthelferin und zeigt ihr seinen Hof. Jürgen ist sofort überwältigt: „Als ich sie gesehen habe, ist das richtig prickelnd gewesen und es hat gepumpert in meinem Herz.“ Bei selbstgemachtem Eierlikör besprechen die beiden, was am nächsten Tag so ansteht und Jürgen verspricht, etwas Leckeres für Jessica zu kochen. Jürgen: „Ich will mir was einfallen lassen um ihr Herz zu erobern, denn Jessica ist genau mein Typ.“

Kurt und Sonja beim romantischen Picknick
Kurt und Sonja beim romantischen Picknick

Auch Sonja und Kurt scheinen sich gesucht und gefunden zu haben. Kurt (38), der muntere Mittelfranke, weckt Reiseverkehrskauffrau Sonja (37) mit frischen Kaffee, den er ihr ans Bett bringt. Kurt: „Ich freue mich jeden Morgen wieder aufs Neue sie hier zu sehen und es ist mir auch wichtig, dass sie sich hier gut aufgehoben fühlt.“ Sonja kümmert sich nach dem Aufstehen um die Hühner. Dabei reißt ihr ein Huhn aus. Erfolgreich suchen sie in den Büschen nach dem Tier. Nach getaner Arbeit überrascht Kurt Sonja mit einem Picknick und will wissen, wie ihr die Hofwoche bisher gefallen hat. Sonja: „Mir würde das schon Spaß machen hier. Wäre es dir nicht zu viel, mir immer alles erklären zu müssen?“ Kurt schaut Sonja tief in die Augen: „Nein. Für dich würde ich es machen. Ich könnte mir durchaus mehr mit dir vorstellen. Es stehen dir jederzeit alle Türen offen und dann bringst du deinen Sohn auch mit.“ Sonja ist glücklich und die beiden fallen sich in die Arme.

Martin holt seine Conny zur Hofwoche ab
Martin holt seine Conny zur Hofwoche ab

Fotos: ©RTL

Ein Wiedersehen mit Martin (32), dem treuen Milchbauer. Beim Scheunenfest hat er sich für die Stadtverwaltungsangestellte Cornelia entschieden. Mit einem liebevoll geschmückten Mähdrescher mit Sofa auf der Schaufel und einer Flasche Sekt holt Martin die 37-Jährige von der Bushaltestelle ab. Conny freut sich: „Ich war überrascht, wie groß mein Taxi war!“ Martins Eltern Edith und Josef begrüßen Conny herzlich auf dem Hof. Nach einem Rundgang durch Martins Wohnung im ersten Stock geht es zu einer Besichtigung in den Kuhstall. Wie ist Connys erster Eindruck nach ein paar Stunden auf dem Hof? Conny: „Ich hatte jetzt das Gefühl, dass der Martin jetzt nicht allzu viel Erfahrung mit Frauen hat, er gibt sich so kumpelmässig. Und mit einem Kumpel spricht man doch anders und lockerer als mit der Angebeteten.“ Und was sagt Martin? Martin: „Conny ist eine nette, sympathische, liebe Frau. Da ich ein relativ schüchterner Mensch und nicht der Schnellste bin auf Frauen zuzugehen, hoffe ich das Conny da schneller ist als ich!“

„Alle Infos zu „Bauer sucht Frau“ im Special bei RTL.de.