Sport Barcelona blamiert Real Madrid-5:0 Klatsche- „El Clásico“

Barcelona blamiert Real Madrid-5:0 Klatsche- „El Clásico“

210
Teilen

Barcelona blamiert Real Madrid-5:0 Klatsche- „El Clásico“: In der spanischen Primera Division hat am Montagabend der FC Barcelona gegen Real Madrid mit 5:0 gewonnen. Das sogenannte „El Clásico“, der Klassiker, zwischen den beiden Erzrivalen ist das spanische Fußball-Highlight der Saison.
Das Aufeinandertreffen der erfolgreichsten Klubs aus den beiden größten Metropolen Spaniens gilt als eines der bedeutendsten Duelle des Klubfußballs. Rund 98.000 Zuschauer verfolgten das Spiel live im Stadion Camp Nou in Barcelona. Doch was sie von Real Madrid geboten bekamen war weniger schöner Fußball.
Es sollte das Spiel der Spiele werden. Fußball auf allerhöchsten Niveau, aber es wurde für Real Madrid eine große Katastrophe. Das Spiel war sehr einseitig Barcelona gewann gegen Madrid überraschend hoch mit 5:0(2:0). Xavi sorgte schon in der zehnten Minute für die Führung, Pedro legte nach (18.). Mesut Özil wurde in der Halbzeit ausgewechselt, er sah die weiteren Barca-Treffer durch David Villa (55., 58.) und Jeffren (90.+1) nur noch von der Bank aus. Zudem flog auch noch Sergio Ramos mit Rot vom Platz. Über ein Dutzend Weltmeister und zehn Kandidaten für den Titel des Weltfußballers des Jahres standen beim Spiel der Spiele in Spanien auf dem Platz – glänzen konnten aber nur die Stars im Barca-Trikot: Lionel Messi wirbelte, Andres Iniesta und Xavi lenkten und David Villa traf. Auf Real-Seite fiel der zuletzt starke Superstar Cristiano Ronaldo weniger durch spielerische Brillanz als vielmehr durch Meckern auf. Als er Barca-Trainer Josep Guardiola einen Stoß mit der flachen Hand versetzte und eine Massenrangelei auf und neben dem Spielfeld auslöste, war er mit Gelb gut bedient (32.). Von Mesut Özil war noch weniger zu sehen. Wenig Ballbesitz und wenig bis fast gar keine Einfälle. So kann man natürlich kein Spiel gewinnen. Barcelona wird es gefreut haben einen 5:0 Sieg gelingt nicht jeden gegen Madrid. (dts/nc)