Sport Auslosung 3. Runde UEFA-Cup 2008/2009

Auslosung 3. Runde UEFA-Cup 2008/2009

464
TEILEN

Nach dem die Werder Bremen das fast unmögliche noch möglich gemacht haben und in die 3. Runde de UEFA-Cups eingezogen sind erwartet auch gleich die Bremer ein Hammerlos.
Werder Bremen hat zuerst Heimrecht gegen den AC Mailand. Dies ist sicher ein kleiner Vorteil aber mit dem AC Mailand haben die Bremer schon einen schweren Gegner in der 3. Runde des UEFA Cup 2008/2009 zugelost bekommen.

Auslosung 3. Runde UEFA-Cup 2008/2009 im Überblick
Paris St. Germain – VfL Wolfsburg
FC Kopenhagen – Manchester City
NEC Nijmegen – Hamburger SV
Sampdoria Genua – Metalist Charkow
SC Braga – Standard Lüttich
Aston Villa – ZSKA Moskau
Lech Posen – Udinese Calcio
Olympiakos Piräus – AS St. Etienne
AC Florenz – Ajax Amsterdam
Aalborg BK – Deportivo La Coru?a
Werder Bremen – AC Mailand
Girondins Bordeaux – Galatasaray Istanbul
Dynamo Kiew – FC Valencia
Zenit St. Petersburg – VfB Stuttgart
Olympique Marseille – Twente Enschede
Schachtjor Donezk – Tottenham Hotspur

Auch unsere anderen deutschen Teilnehmer in der dritten Runde haben es mit relativ schweren Gegenern zu tuen. Gerade der VFB Stuttgart hat mit Zenit St. Petersburg eine gefährliche Mannschaft zugelost bekommen. Denn Elf aus Petersburg kegelten den FC Bayern München mit einem 4:0 im Halbfinalrückspiel des UEFA-Cup 2007/2008 aus dem Wettbewerb.
Die Hinspiele im Uefa-Cup 2008/2009 finden am 18./19.Februar 2009 statt. Die Rückspiele werden am 26. Februar 2009 angepfiffen.