Sport Alle Ergebnisse Fußball Bundesliga 27. Spieltag: Leverkusen gewinnt und rückt näher an...

Alle Ergebnisse Fußball Bundesliga 27. Spieltag: Leverkusen gewinnt und rückt näher an Dortmund ran

196
TEILEN

Alle Ergebnisse Fußball Bundesliga 27. Spieltag: Leverkusen gewinnt und rückt näher an Dortmund ran: Am heutigen Sonntag standen zwei Spiele auf dem Programm. Zum einen musste Leverkusen gegen Schalke 04 ran zum andreren gab es die Partei Stuttgart gegen Wolfsburg. Schalke 04 wird im Spiel gegen Leverkusen erstmals ohne Felix Magath unterwegs. Für beide Mannschaften liegt eine schwere Woche. Wer hat die Negativ- Ereignisse besser verarbeitet?
Leverkusen- Stuttgart: In der ersten Halbzeit war Leverkusen die klar bessere Mannschaft. Doch die 2:0 Führung der ersten Halbzeit zeigte nicht das wirkliche Können der Leverkusener. Zu viele Chancen wurden nicht genutzt. Ballack zeigte sich zu Beginn der Partie in der Leverkusener BayArena von seiner guten Seite. In der 9. Minute hätte es nach einem Kopfball des ehemaligen Nationalkapitäns das 1:0 für die Hausherren sein können, Neuer kam aber noch an die Kugel. In der 19. Minute legte Ballack auf Derdiyok vor, der das Leder im Kasten unterbrachte und die Leverkusener so in Führung schoss. Metzelder traf in der 27. Minute ebenfalls das Tor, allerdings das Falsche: Der Schalker nahm einen Ball von Augusto an und bugsierte ihn unglücklich ins eigene Tor. In der zweiten Hälfte versuchten die Gäste immer wieder, an die Leverkusener heranzukommen. Vor allem Augusto glänzte mit Chancen, Adler verteidigte den heimischen Kasten aber souverän, sodass es beim 2:0 blieb.

Stuttgart- Wolfsburg: Der VfL Wolfsburg und der VfB Stuttgart haben sich im Abschlussspiel des 27. Bundesligaspieltags am Sonntagabend 1:1-Unentschieden getrennt. Die Stuttgarter hofften in der ausverkauften heimischen Mercedes-Benz-Arena auf den vierten Sieg in Folge. Für Felix Magath war es nach seinem Wechsel von Schalke der Einstand als Trainer der Wolfsburger. Chancen sahen die Zuschauer in der ersten Hälfte eher wenig. In der 27. Minute köpfte Diego eine Flanke von Riethers über die Latte, Träsch versuchte sich wenig später an einem Schuss aus 25 Metern, der aber ins Außennetz ging. Kurz vor dem Abpfiff gelang den Wolfsburgern schließlich doch die Führung, Grafite setzte sich gegen Niedermeier durch und netzte ein (40.). Auch die zweite Hälfte gestaltete sich zunächst tor- aber nicht chancenlos. In der Nachspielzeit machte Niedermeier den Ausgleichstreffer und rettete den Stuttgartern so das 1:1 (90. +4).

Ergebnisse 27. Spieltag Fußball Bundesliga

Borussia Mönchengladbach – 1. FC Kaiserslautern 0:1 (0:0)
1. FC Nürnberg – SV Werder Bremen 1:3 (1:1)
Hannover 96 – 1899 Hoffenheim 2:0 (1:0)

SC Freiburg – FC Bayern München 1:2 (1:1)
Eintracht Frankfurt -FC St. Pauli 2:1 (1:1)
Hamburger SV -1. FC Köln 6:2 (4:0)

Borussia Dortmund – 1. FSV Mainz 05 1:1 (1:0)
Bayer Leverkusen – FC Schalke 04 2:0 (2:0)
VfB Stuttgart – VfL Wolfsburg 1:1 (0:1)

Tabelle der Fußball Bundesliga nach dem 27. Spieltag

1. Borussia Dortmund 62
2. Bayer Leverkusen 55
3. Hannover 96 50
4. FC Bayern München 48
5. 1. FSV Mainz 05 44
6. 1. FC Nürnberg 42
7. Hamburger SV 40
8. SC Freiburg 37
9. 1899 Hoffenheim 36
10. FC Schalke 04 33
11. 1. FC Köln 32
12. SV Werder Bremen 32
13. 1. FC Kaiserslautern 31
14. Eintracht Frankfurt 31
15. VfB Stuttgart 29
16. FC St. Pauli 28
17. VfL Wolfsburg 27
18. Borussia Mönchengladbach 23