Sport Alle Ergebnisse 33.Spieltag Fußball Bundesliga: Bayern fertigt St.Pauli mit 8:1 ab

Alle Ergebnisse 33.Spieltag Fußball Bundesliga: Bayern fertigt St.Pauli mit 8:1 ab

206
TEILEN

33.Spieltag Fußball Bundesliga: Bayern München erreicht Minimalziel nach einem überragenden 8:1 Sieg über St.Pauli: Bereits seit dem letzten Wochenende steht der neue Meister der Fußball Bundesliga mit Borussia Dortmund fest. Am heutigen 33.Spieltag der Fußball Bundesliga steht der Kampf um die Teilnahme an der Qualifikation zur Champions League von Bayern München im Mittelpunkt. Aber auch der Abstiegskampf in der Fußball Bundesliga ist bis zum letzten Spieltag der Fußball Bundesliga offen.
Für Bayern München war es am 33.Spieltag der Fußball Bundesliga besonders wichtig zu gewinnen. Bei St.Pauli welche bereits als Absteiger aus der Fußball Bundesliga feststehen, konnte Bayern München mit 8:1 gewinnen und liegt nun auf Platz 3 in der Tabelle und kann sogar noch am letzten Spieltag am derzeitigen Tabellen zweiten Bayer Leverkusen vorbeiziehen.
Da Hannover 96 mit 2:1 in Stuttgart verloren hat, ist nun Bayern München die Teilnahme an der Champions League Qualifikation nicht mehr zu nehmen. Hannover muss sich mit der Teilnahme an der Europa League begnügen. Auch Mainz 05 ist der Platz für die Teilnahme zur Europa League nicht mehr zu nehmen.
Im Abstiegskampf konnte nur Borussia Mönchengladbach wichtige drei Punkte am 33.Spieltag der Fußball Bundesliga holen. Gladbach konnte mit 2:0 gegen den SC Freiburg gewinnen. Der VfL Wolfsburg verlor 1:2 im eigenen Stadion gegen den 1.FC Kaiserslautern. Eintracht Frankfurt verlor ebenfalls im heimischen Stadion mit 2:0 gegen den 1.FC Köln. Am 34. und letzten Spieltag in der Fußball Bundesliga Saison 2010/11 wird sich unter den Mannschaften Eintracht Frankfurt, VfL Wolfsburg, Borussia Mönchengladbach entscheiden wer den Relegationsplatz 16 belegt und wer aus der Bundesliga absteigen wird.
Alle Ergebnisse 33.Spieltag der Fußball Bundesliga
1. FC Nürnberg – 1899 Hoffenheim 1:2 (1:1)
Borussia Mönchengladbach – SC Freiburg 2:0 (0:0)
Eintracht Frankfurt – 1. FC Köln 0:2 (0:1)
SV Werder Bremen – Borussia Dortmund 2:0 (1:0)
FC Schalke 04 – 1. FSV Mainz 05 1:3 (0:0)
Bayer Leverkusen – Hamburger SV 1:1 (0:1)
VfB Stuttgart – Hannover 96 2:1 (0:0)
VfL Wolfsburg – 1. FC Kaiserslautern 1:2 (1:2)
FC St. Pauli – FC Bayern München 1:8 (0:2)

Tabelle Fußball Bundesliga nach dem 33.Spieltag
1. Borussia Dortmund 72 Meister 2010/11
2. Bayer Leverkusen 65
3. FC Bayern München 62
4. Hannover 96 57
5. 1. FSV Mainz 05 55
6. 1. FC Nürnberg 47
7. Hamburger SV 44
8. SC Freiburg 44
9. 1899 Hoffenheim 43
10. 1. FC Kaiserslautern 43
11. VfB Stuttgart 42
12. SV Werder Bremen 41
13. 1. FC Köln 41
14. FC Schalke 04 40
15. VfL Wolfsburg 35
16. Borussia Mönchengladbach 35
17. Eintracht Frankfurt 34
18. FC St. Pauli 29 steht bereits als Absteiger fest
Der 34.Spieltag und zugleich letzte Spieltag in der Bundesliga Saison 10/11 wird am nächsten Samstag (14.5.) ausgetragen. Mit Borussia Dortmund steht der Meister der Fußball Bundesliga Saison 10/11 bereits fest, und für St.Pauli geht es wieder in die 2.Bundesliga. Am 34.Spieltag wird sich entscheiden welche Mannschaft St.Pauli in die 2.Bundesliga folgen wird.