TV und Shows Alle auf den Kleinen: Oliver Pocher gewinnt erneut

Alle auf den Kleinen: Oliver Pocher gewinnt erneut

340
Teilen
Oliver Pocher mit seinen drei Gegnern
Oliver Pocher mit seinen drei Gegnern

Alle auf den Kleinen: Oliver Pocher gewinnt erneut: Bei „Alle auf den Kleinen“ stellte sich Oliver Pocher wieder drei Herausforderern. Wir erinnern uns in der letzten Ausgabe gewann Pocher gegen Boris Becker. Auch diesmal wollte er natürlich wieder gewinnen.

Als Joker brachte er diesmal seinen Vater mit. Er wird Pocher bei einem Spiel behilflich sein. Doch hätte Oliver Pocher vorher geahnt, dass ihm sein Vater keine Hilfe sein wird, hätte er sich sicherlich einen anderen mitgenommen.

Oliver Pocher mit seinen drei Gegnern
Oliver Pocher mit seinen drei Gegnern

Lange Zeit sah es doch so aus als würde Pocher diesmal seinen Gegner gefunden werden. Er lag weit zurück. Vater Gerhard Pocher sollte den Sohnemann beim Spiel „Bauansage“ wieder in Richtung Gewinnerzone bringen. Beim Spiel saßen sich die Pochers mit dem Rücken gegenüber . Vater Pocher musste dem Sohn nun die Anleitung für ein Kinderflugzeug erklären.

Zum Spiel 'Bauansage' tritt Oliver Pocher zusammen mit seinem Vater Gerhard an
Zum Spiel ‚Bauansage‘ tritt Oliver Pocher zusammen mit seinem Vater Gerhard an

Fotos: © RTL / Stefan Gregorowius

Sohn Oliver sollte nun das Ding nachbauen. Doch der Vater versagte auf ganzer Linie und Oliver wurde immer grilliger. Am Ende gewannen die Herausforderer das Spiel und Oliver Pocher rastete aus. Pocher sprang auf und zerschmetterte sein Holzflugzeug auf dem Tisch. Auch sein Vater wurde von der schlechten Laune seines Sohnes nicht verschont. „Ciao, Du kannst direkt gehen“, wollte Oliver Pocher seinen Vater gleich aus der Sendung werfen.

Pocher kämpfte sich in der Show dennoch wieder zurück und es ging mit Gleichstand in das Finalspiel. Hier musste Pocher gegen Herausforderer Christian antreten. In einem Käfig mussten in verschiedenen Ebenen Zahlen gesucht werden und diese musste am Ende richtig in einen PC eingegeben werden. Wer hier am schnellsten war gewinnt. Christian legte gut los und alles sah nach einer Niederlage für Pocher aus. Doch dann legte Pocher richtig los und gewann wieder einmal.
Sieh so aus als könnte momentan niemand den „Kleinen“ stoppen.