Sport Abschied aus der Formel1 von Raikkönen nimmt Formen an

Abschied aus der Formel1 von Raikkönen nimmt Formen an

482
TEILEN

Das Gerücht um Kimi Raikkönes Abschied aus der Formel1 nimmt langsam Gestalt an.
Kimi Raikkönen möchte etwas anderes machen als nur auf den Formel1 Strecken der Welt präsent zu sein.
Kimi mag Schotter, Asphalt und Eis. Damit steht fest, dass Kimi Raikkönen in den Rallye Sport wechseln möchte.
Wie bei „Auto-Motor und Sport“ bekannt wurde sagte der Formel1 Weltmeister, „Wenn ich mit der Formel1 aufhöre, werde ich zum Spaß andere Rennen fahren“.
Der Rallye Sport interessiert Kimi Raikkönen sehr. Auch hat Kimi Raikkönen sein ganzen Leben lang im Motorsport verbracht und er hatte auch nie vor etwas anderes zu tuen.
Mit dem Rallye Sport könnte Wirklichkeit was werden, denn die Finnen sind ja bekanntlich Rallye „Verrückt“. Aber der Abschied vom Raikkönen aus der Formel1 kann noch eine Weile dauern. Kimi Raikkönn hat noch bis Ende 2009 einen Vertrag bei Ferrari und möchte bestimmt in der verbleibenden Zeit bei den roten noch einmal Formel1 Weltmeister werden.