Sport 6.Spieltag Fußball Bundesliga-Köln Hoffenheim trennen sich Unentschieden

6.Spieltag Fußball Bundesliga-Köln Hoffenheim trennen sich Unentschieden

204
Teilen

6.Spieltag Fußball Bundesliga-Köln Hoffenheim trennen sich Unentschieden im Auftaktspiel am Freitag: Am gestrigen Freitag wurde der 6.Spieltag der Fußball Bundesliga mit dem Spiel 1.FC Köln gegen die TSG 1899 Hoffenheim eröffnet. Für Köln ist das Spiel gegen Hoffenheim auch in der noch jungen Fußball Bundesliga Saison 10/11 wichtig, denn vier Punkte aus fünf Spielen sind nicht viel. Um nicht zu stark in den Tabellen-Keller zu rutschen müssten eigentlich drei Punkte gegen Hoffenheim her.
In der ersten Halbzeit hatte Köln mehr vom Spiel und erarbeitete sich einige Torchancen. Durch Nationalspieler Lukas Podolski ging Köln bereits in der 17.Minute mit 1:0 in Führung. Für Hoffenheim lief in der 1.Halbzeit in der Offensive nicht viel zusammen. Und so hatte auch Hoffenheim nicht eine echte Torchance in der 1.Halbzeit. Nach der Halbzeitpause machte Hoffenheim mehr Druck, was auch mit einem Tor belohnt werden sollte. In der 54.Minute konnte Demba Da mit einem gefühlvollen Schuss das 1:1 für Hoffenheim erzielen. Nun spielten Köln und auch Hoffenheim offensiver, doch Tore sollten keine mehr fallen. Und so blieb es bei dem 1:1 zwischen Köln und Hoffenheim beim Auftaktspiel des 6-Spieltages der Fußball Bundesliga. In der Tabelle hat das Unentschieden zwischen Köln und Hoffenheim vorerst keine Auswirkungen. Hoffenheim bleibt auf dem dritten Platz und Köln auf dem 13. Platz in der Tabelle der Fußball Bundesliga. Am heutigen Samstag geht der 6.Spieltag der Fußball Bundesliga mit sechs Spielen in die nächste Runde.
Zu einem Spitzenspiel kommt es heute um 15.30 Uhr in der Münchner Allianz Arena. Der deutsche Rekordmeister Bayern München empfängt den Tabellenersten der Fußball Bundesliga Mainz 05. Ob Mainz nach dem 6.Spieltag der Fußball Bundesliga weiter auf Platz 1 in der Tabelle ist entscheidet das Spiel heute in München. Weiter spielen am 6.Spieltag der Fußball Bundesliga am heutigen Samstag (Anstoß 15.30 Uhr) FC Bayern München – 1. FSV Mainz 05 ― FC Schalke 04 – Borussia Mönchengladbach ― VfB Stuttgart – Bayer Leverkusen ― Eintracht Frankfurt – 1. FC Nürnberg ― FC St. Pauli – Borussia Dortmund. Im Abendspiel am Samstag der Bundesliga welches um 18.30 Uhr angepfiffen wird, empfängt Werder Bremen den Hamburger SV.