TV und Shows 30 Jahre Modern Talking – Die ganze Wahrheit

30 Jahre Modern Talking – Die ganze Wahrheit

502
Teilen
Thomas Anders (l.) und Dieter Bohlen
Thomas Anders (l.) und Dieter Bohlen

30 Jahre Modern Talking – Die ganze Wahrheit: Modern Talking verkaufte 120 Millionen Tonträger, mehr als Britney Spears, Depeche Mode oder Rod Stewart! Sie hatten fünf Nummer 1 Hits in Folge und waren in 30 Ländern gleichzeitig in den Charts!

Die unterhaltsame Doku „30 Jahre Modern Talking – Die ganze Wahrheit“ erzählt die Erfolgsgeschichte des erfolgreichen Pop-Duos Dieter Bohlen und Thomas Anders. Beide kommen in exklusiven, ausführlichen Interviews zu Wort und erzählen getrennt voneinander ihre Sicht des Popmärchens.

 Thomas Anders (l.) und Dieter Bohlen
Thomas Anders (l.) und Dieter Bohlen

Vor 30 Jahren begann die einmalige Karriere von Dieter Bohlen und Thomas Anders. Mehr zufällig als geplant produzierten sie ihren ersten Nummer 1- Hit und seitdem schrieben sie nicht nur Musikgeschichte: Erfolge, Skandale und Trennungen gehören zu der gemeinsamen Story von Modern Talking genauso wie Freundschaft, Ehrgeiz und Liebe.

Dabei fragt man sich dieser Tage, ob das außergewöhnliche Popmärchen wirklich schon zu Ende ist? Erst vor drei Monaten machte ein 20-Millionen-Angebot für ein Comeback des Popduos Schlagzeilen und sorgt seitdem für Gerüchte.

Doch gibt es eine Chance für Modern Talking 3.0? Und was ist die wahre Geschichte hinter den vielen kleinen Anekdoten und Schlagzeilen aus der Boulevardpresse? Warum ging Thomas Anders plötzlich nur noch in Begleitung seiner Ehefrau Nora auf Toilette? Wie kam es wirklich zu den Trennungen des Duos und warum hat Modern Talking in Russland heute noch den Stellenwert, den im Westen die Beatles haben? Die Dokumentation beantwortet diese Fragen und lüftet die letzten Geheimnisse um das mediale Starduo.

Der Zuschauer wird in die 80er Jahre entführt und erlebt noch einmal mit, wie alles begann, als Dieter Bohlen mit bunten Trainingsanzügen und Vokuhila-Frisur und Thomas Anders mit Wallemähne und Lipgloss die Charts stürmten und tausende Fans faszinierten.

Dieter Bohlen erzählt in einem ausführlichen Exklusiv-Interview die ganze Wahrheit über Modern Talking. Was denkt er heute über die Nora-Kette. und warum ging die zweite Trennung des Duos von ihm aus? Wie wurde er zum Poptitan der Deutschen, und was hat Modern Talking damit zu tun?

In einem zweiten ausführlichen Interview präsentiert Thomas Anders seine Version der Geschichte des Popmärchens. Warum wollte er ursprünglich unbedingt auf deutsch singen? Welche Rolle spielte seine Exfrau Nora bei der ersten Trennung wirklich und wie war es für ihn, als beim Comeback plötzlich Dieter Bohlen im Zentrum des medialen Interesses stand? Was denkt der Sänger, der heute noch einige Modern Talking – Songs in seinem Tourprogramm hat, über ein erneutes Comeback?

Die chronologisch erzählte Dokumentation hält was der Titel verspricht, da sowohl Dieter Bohlen als auch Thomas Anders in einem ehrlichen Interview zu Wort kommen und ihre Aussagen parallel präsentiert werden. Ergänzend werden auch noch Erinnerungen von prominenten Mitstreitern, Freunden, Insidern und Kollegen passend zu den thematischen Kapiteln in die Dokumentation integriert. Sie kommentieren unsere unterhaltsame Zeitreise durch drei Jahrzehnte Modern Talking und Dieter Bohlen!