Sport 24h Nürburgring Audi startet aus Reihe 1-Ergebnis Qualifying zum 24 Stunden Rennen

24h Nürburgring Audi startet aus Reihe 1-Ergebnis Qualifying zum 24 Stunden Rennen

562
TEILEN
24h Rennen Nürburgring 2012 Christian Mamerow startet aus Reihe 1
24h Rennen Nürburgring 2012 Christian Mamerow startet aus Reihe 1

24h Nürburgring Audi startet aus Reihe 1-Ergebnis Qualifying zum 24 Stunden Rennen-24h Nürburgring Live im Internet: An diesem Wochenende stehen sowohl im Motorsport wie auch im Fußball sportliche Höhepunkte des Jahres 2012 an. Im Fußball kann heute der FC Bayern München die beste Mannschaft Europas werden. Aber auch im Motorsport stehen an diesem Wochenende Höhepunkte des Jahres 2012 an. So gibt es neben dem 3.Lauf der DTM in Brands Hatch noch das 24h Stunden Rennen auf dem Nürburgring. Die 24h auf dem Nürburgring sind das größte Rennen Deutschlands.

Christian Mamerow startet aus Reihe 1 mit dem Audi R8 LMS ultra
Bereits in seiner ersten Runde im Top-40-Qualifying erreichte Christian Mamerow eine Rundenzeit von 8.19,700 Minuten und lag damit zunächst vorn. In der einzigen weiteren erlaubten Zeitrunde war lediglich Uwe Alzen noch einmal schneller als der Audi-Pilot. Die bemerkenswerte Leistung erreichte das Team Mamerow Racing in seiner Debütsaison mit dem neuen Audi R8 LMS ultra – erst im März hat Teamchef Peter Mamerow den GT3-Sportwagen entgegengenommen. Mit diesem Ergebnis endete das Zeittraining für Audi besonders erfreulich – insbesondere, da nicht die Jagd nach einer einzelnen schnellen Zeit im Mittelpunkt der Arbeit aller fünf Audi-Teams gestanden hat, sondern eine gründliche und umfassende Rennvorbereitung.

24h Rennen Nürburgring 2012 Christian Mamerow  startet aus Reihe 1
24h Rennen Nürburgring 2012 Christian Mamerow startet aus Reihe 1

Frank Stippler startet von Platz 8
Zweitbester Audi-Pilot im abschließenden Training war Frank Stippler. Ihm gelang im Audi R8 LMS ultra des Audi Sport Team Phoenix auf der 25,378 Kilometer langen Eifel-Achterbahn die achtbeste Zeit. Mit Edward Sandström (Speedhunters Team WRT), Marc Basseng (Audi Sport Team Phoenix) und Thomas Mutsch (Raeder Motorsport) belegten drei weitere Audi-Fahrer die Ränge elf bis 13. Die Audi race experience startet aus den Reihen 13 und 14 ins Rennen.

24h Rennen Nürburgring 2012 Frank Stippler startet von Platz 8 in die 24 Stunden
24h Rennen Nürburgring 2012 Frank Stippler startet von Platz 8 in die 24 Stunden

Fotos:© Audi Motorsport

Zeittraining war Abschluß einer gründlichen Vorbereitungsphase auf die 24h Nürburgring
Das Zeittraining markierte den Abschluss einer sehr gründlichen Vorbereitungsphase der Audi-Mannschaften auf die 24 Stunden Nürburgring. Das Audi Sport Team Phoenix hat ebenso wie die von Audi Sport customer racing unterstützten Teams Audi race experience, Mamerow Racing, Raeder Motorsport und das Speedhunters Team WRT das Freie Training und die ersten beiden Qualifyings genutzt, um die sieben Audi R8 LMS ultra optimal auf die Renndistanz von 24 Stunden abzustimmen. Im Mittelpunkt der Arbeit standen Programme zur Fahrwerksabstimmung, der Aerodynamik, dem Kraftstoffverbrauch und den Michelin-Reifen. Bis zum Freitagnachmittag sind alle Autos auf den Bauteilstand für das Rennen umgebaut worden.


24 Stunden Nürburgring Live im Internet
Das 24 Stunden Rennen auf dem Nürburgring kann man Live im Internet in voller Länge verfolgen. Der Start der 24h Nürburgring wird um 16 Uhr sein und der Zieleinlauf wird am morgigen Sonntag um 16.00 Uhr sein. Den Live Stream 24h Nürburgring 2012 können sie hier in voller Länge sehen.

Ergebnis Qualifying 24 Stunden auf dem Nürburgring
1. Müller/Müller/Alzen/Adorf (BMW), 8.18,382 Min.
2. Abt/Ammermüller/Hahne/Mamerow (Audi R8 LMS ultra), 8.19,700 Min.
3. Edwards/Bleekemolen/Metzger/Schall (Mercedes-Benz), 8.20,050 Min.
4. Heyer/Schneider/Arnold/Margaritis (Mercedes-Benz), 8.20,731 Min.
5. Hürtgen/Schwager/Bastian/Adorf (BMW), 8.20,906 Min.
6. Lieb/Dumas/Luhr/Lietz (Porsche), 8.21,387 Min.
7. Frankenhout/Simonsen/Kaffer/Arnold (Mercedes-Benz), 8.21,604 Min.
8. Fässler/Mies/Rast/Stippler (Audi R8 LMS ultra), 8.21,819 Min.
9. Lamy/Kechele/Lauda/van der Ende (BMW) 8.22,230 Min.
10. Graf/Jäger/Roloff/Seyffarth (Mercedes-Benz), 8.22,252 Min.
11. Jarvis/Piccini/Sandström/Simonsen (Audi R8 LMS ultra), 8.22,404 Min.
12. Basseng/Haase/Stippler/Winkelhock (Audi R8 LMS ultra), 8.22,426 Min.
13. Biela/Hohenadel/Ludwig/Mutsch (Audi R8 LMS ultra), 8.23,053 Min.
25. Bollrath/Ehret/Venn/Werner (Audi R8 LMS ultra), 8.29,546 Min.
28. Cappellari/Gruber/Luff/Yoong (Audi R8 LMS ultra), 8.31,798 Min.