Sport 2. Bundesliga: Dynamo Dresden schmeißt Peter Pacult raus

2. Bundesliga: Dynamo Dresden schmeißt Peter Pacult raus

201
Teilen

2. Bundesliga: Dynamo Dresden schmeißt Peter Pacult raus: Dynamo Dresden startete denkbar schlecht in die neue Saison 13/14. Mit zwei Niederlagen und das auch noch vor heimischen Publikum ziehen nun die Verantwortlichen die Reißleine und beurlauben Trainer Peter Pacult.

Dynamo Dresden hatte am Sonntag vor heimischer Kulisse gegen Frankfurt verloren. Daraufhin wurde sofort zum Krisengespräch geladen. heraus kam, dass Pacult gehen muss. Momentan liegt Dynamo Dresden auf Platz 17 der Tabelle.

ch den beiden desaströsen Heimniederlagen gegen Union Berlin und den FSV Frankfurt innerhalb von nur neun Tagen war die Trennung von Peter Pacult für uns unvermeidlich. Die unwürdige Situation, konkret die öffentlichen Spekulationen über die Person des Trainers am Rande des Relegationsrückspiels, hatten einen Riss entstehen lassen, der nur durch sportlichen Erfolg in der neuen Saison hätte gekittet werden können“, sagte Müller.

Interimstrainer wird derweil Steffen Menze. Der sucht der Klub nun einen neuen Trainer. Pacult ist die erste Trainerentlassung in der neuen Saison der 2. Fußball Bundesliga.

Man kann gespannt sein, wer demnächst Dynamo Dresden wieder auf Erfolgskurs bringen wird. Sobald ein neuer Trainer gefunden ist, werdet ihr es bei uns erfahren.