Sport 2. Bundesliga 15/16: 16. Spieltag- alle Ergebnisse- alle Spiele- aktuelle Tabelle- Spielplan

2. Bundesliga 15/16: 16. Spieltag- alle Ergebnisse- alle Spiele- aktuelle Tabelle- Spielplan

373
TEILEN
Fußball
Fußball

2. Bundesliga 15/16: 16. Spieltag- alle Ergebnisse- alle Spiele- aktuelle Tabelle- Spielplan: Am Freitag startete die 2. Bundesliga mit drei Partien in den 16. Spieltag. Zum einen musste Kaiserslautern bei Greuther Fürth ran.

Bis zur 68. Minute lag Fürth hier mit 2:0 vorne. Lautern steigerte sich in Durchgang zwei, gab nie auf, nutzte seine Chancen und machte noch vier Tore im zweiten Durchgang! Am Ende wollte der FCK einfach mehr und hat sich diesen Sieg verdient. Die dürfen sich ärgern und verpassen den Sprung auf Rang drei.

Eintracht Braunschweig schlägt den VfL Bochum am Ende etwas glücklich mit 1:0. Braunschweig war lange Zeit die etwas bessere Mannschaft. In der Schlussphase überschlugen sich dann die Ereignisse. Erst gab Winkmann einen klaren Handelfmeter nicht, dann scheitert Bastians mit einem Foulelfmeter an Gikiewicz. Braunschweig bleibt mit dem Dreier weiter oben dran. Bochum muss dagegen abreißen lassen.

Der SC Freiburg schlägt Heidenheim mit 2:1. Glücklicher Sieg für den SC Freiburg durch ein ganz spätes Tor von Guede aus dem Nichts. Wie schon in der Vorwoche kassieren die Gastgeber ein Tor in der Nachspielzeit und verlieren damit das nächste Heimspiel.

Alle Ergebnisse 16. Spieltag- Spielplan

SpVgg Greuther Fürth-1. FC Kaiserslautern 2:4 (2:0)
1. FC Heidenheim 1846-SC Freiburg 1:2 (1:1)
Eintracht Braunschweig-VfL Bochum 1848 1:0 (1:0)

SC Paderborn-TSV München 1860 4:4 (1:0)
1. FC Union Berlin- DSC Arminia Bielefeld 1:1 (1:0)
FC St. Pauli-1. FC Nürnberg 0:4 (0:2)

FSV Frankfurt 1899-Fortuna Düsseldorf 1:2 (0:2)
MSV Duisburg– SV Sandhausen 3:0 (0:0)
Karlsruher SC- Rasen Ballsport Leipzig 0:1 (0:0)

Aktuelle Tabelle nach dem 16. Spieltag

1. SC Freiburg 32
2. Rasen Ballsport Leipzig 32
3. FC St. Pauli 26
4. Eintracht Braunschweig 25
5. SV Sandhausen 25
6. 1. FC Nürnberg 24
7. SpVgg Greuther Fürth 24
8. VfL Bochum 1848 23
9. 1. FC Kaiserslautern 22
10. 1. FC Heidenheim 1846 20
11. Karlsruher SC 19
12. FSV Frankfurt 1899 19
13. 1. FC Union Berlin 17
14. DSC Arminia Bielefeld 17
15. Fortuna Düsseldorf 16
16. SC Paderborn 16
17. TSV München 1860 14
18. MSV Duisburg 11