Sport 2. Bundesliga 11/12: 8. Spieltag Ergebnisse- Bochum verliert erneut und rutscht ans...

2. Bundesliga 11/12: 8. Spieltag Ergebnisse- Bochum verliert erneut und rutscht ans Tabellenende

237
TEILEN

2. Bundesliga 11/12: 8. Spieltag Ergebnisse- Bochum verliert erneut und rutscht ans Tabellenende: Auch am 8. Spieltag der 2. Bundesliga lief es für Bochum alles andere als gut. Die Krise in Bochum scheint sich immer mehr zu verschärfen. Nachdem sich Bochum vom Trainer nach der Niederlage gegen Dynamo Dresden getrennt hat wurde es nun für den neuen Trainer ernst. Beim Debüt des neuen Trainers Andreas Bergman verlor der VfL zu Hause gegen den SC Paderborn mit 0:4 und findet sich nach dem Debakel nun auf dem letzten Tabellenplatz wieder.
Nur dank der besseren Tordifferenz ist Alemannia Aachen einen Rang höher platziert. Die Alemannia, die sich ebenfalls gerade erst von seinem Trainer getrennt hatte, eroberte beim 0:0 gegen Spitzenreiter Greuther Fürth immerhin einen Punkt.

In der dritten Partie am heutigen Sonntag musste 1860 München gegen den FSV Frankfurt ran. Durch das 4:0 (1:0) gegen den FSV Frankfurt holten die Löwen ihren vierten Heimsieg und halten damit den Kontakt zur Spitzengruppe. Stefan Aigner (3.) und Kevin Volland (47./67.) erzielten die Tore für die Mannschaft von Trainer Reiner Maurer. Für den Endstand sorgte Alexander Huber (90.+1) mit einem Eigentor. Der FSV bleibt nach der Niederlage in der unteren Tabellenhälfte.
Am Montag wird der 8. Spieltag der 2. Bundesliga mit der Partie Karlsruher SC – FC St. Pauli abgeschlossen.

Ergebnisse 8. Spieltag der 2. Bundesliga im Überblick

FC Ingolstadt 04 -Dynamo Dresden 4:2 (2:2)
FC Erzgebirge Aue – Fortuna Düsseldorf 2:4 (0:2)

Eintracht Frankfurt – Hansa Rostock 4:1 (1:0)
Eintracht Braunschweig – FC Energie Cottbus 3:1 (2:0)
MSV Duisburg – 1. FC Union Berlin 1:1 (0:1)

Alemannia Aachen – SpVgg Greuther Fürth 0:0 (0:0)
TSV 1860 München – FSV Frankfurt 4:0 (1:0)
VfL Bochum – SC Paderborn 07 0:4 (0:1)

Tabelle der 2. Bundesliga nach den Sonntagspielen des 8. Spieltages

1. SpVgg Greuther Fürth 19
2. Fortuna Düsseldorf 18
3. Eintracht Braunschweig 17
4. Eintracht Frankfurt 16
5. FC St. Pauli 16
6. TSV 1860 München 15
7. FC Energie Cottbus 14
8. SC Paderborn 07 12
9. 1. FC Union Berlin 11
10. FC Ingolstadt 04 8
11. Dynamo Dresden 7
12. FSV Frankfurt 7
13. FC Erzgebirge Aue 7
14. MSV Duisburg 6
15. Karlsruher SC 6
16. Hansa Rostock 5
17. Alemannia Aachen 4
18. VfL Bochum 4