Schlag den Star: Sophia Thomalla lässt Fernanda Brandao keine Chance

Schlag den Star: Sophia Thomalla lässt Fernanda Brandao keine Chance

690
TEILEN
Das Duell der Peinlichkeiten

Schlag den Star: Sophia Thomalla lässt Fernanda Brandao keine Chance: Es war sicherlich das bisher hübscheste Schlag den Star Duell aber ansonsten naja eher eine Show wo mehr gequatcht wurde als gespielt.

Am Samstagabend besiegte Moderatorin Sophia Thomalla ihre Kollegin Fernanda Brandão bei Stefan Raabs „Schlag den Star“ mit 28:8 Punkten auf ganzer Linie.

Man muss sagen auch eine schwierige Show für Raab und „Buschi“. Ich glaube so viel gequatscht wurde bisher noch nicht.
Kommentator Buschi war teilweise doch richtig genervt von den beiden Damen. Buschi genervt: „Das Gequatsche und Gequäke bei den sportlichen Wettbewerben ist gewöhnungsbedürftig.“

Anstatt sich zu konzentrieren, kichern und quatschen die Kandidatinnen in einer Tour und ignorieren dabei jede Spielregel.

Raab anfangs noch scherzend: „Wir haben für euch die Themengebiete Schmuck, süße Tierbabies und George Clooney.“ Wäre vielleicht besser gewesen – denn mit Politik, Geografie, Sport, Kunst und Wissenschaft kannten sich seine Gäste gar nicht aus.

Am Ende gewinnt Sophia, weil ihr Fernanda mit jeder Menge falscher Antworten die Punkte zuspielt.

Das Spielprotokoll Thomalla vs. Fernanda Brandão

Spiel 1: AXTWERFEN

Fernanda und Sophia werfen mit einer handelsüblichen Axt auf eine Zielscheibe. Wer trifft ins Schwarze? Keine. Aber Sophia hielt genauer, geht 1:0 in Führung.

Spiel 2: BADMINTON

Duell übers Netz. Sophia Thomalla gewinnt das Badmintonmatch, 3:0. Obwohl es nicht so richtig nch Badminton aussah. Man hatte das Gefühl das beide das Spiel noch nie gespielt haben.

Spiel 3: SCHMECKEN

Wer erschmeckt mehr auf einem Löffel angerichteten Zutaten? Fernanda. Ausgleich, 3:3.

Spiel 4: QUIZ

Hier zeigt sich schnell beide haben doch Lücken und Fernando schenkt Sophia durch viele falsche Antworten den Sieg. 7:3 Führung für Sophia.

Spiel 5: YIKE-BIKE

Rennen auf dem Hike-Bike, einem dreirädrigen Gefährt, dass nur mit Gewichtsverlagerung gesteuert wird. Fernanda Brandao ist schneller, geht erstmals in Führung. 8:7.

Spiel 6: DER ZAUN

Wer bugsiert Gegenstände schneller an einem Gitterzaun entlang über die Kante? Hier zeigte sich schnell Sophia ist mit den Fingern sehr schnell und holt einen Gegenstand nach dem anderen über den Zaun. Fernanda war hier Chancenlos. Sophia Thomalla holt sich die Führung zurück. 13:7.

Spiel 7: ELFMETERSCHIESSEN

Wer trifft vom Elfmeterpunkt öfter ins Tor? Sophia Thomalla erhöht auf 20:8.

Spiel 7: SHUFFLEBOARD

Matchball für Sophia Thomalla. Spielsteine müssen auf einem Brett so geschoben werden, dass sie möglichst weit hinten zum Liegen kommen. Sophia Thomalla hat mehr Fingerspitzengefühl, gewinnt das Spiel und 50.000 Euro.