Peoples Choice Awards 2016: Die Gewinner im Überblick

Peoples Choice Awards 2016: Die Gewinner im Überblick

416
TEILEN
People’s Choice Awards 2016

Peoples Choice Awards 2016: Die Gewinner im Überblick: Am Mittwoch (06.01.) wurden in Los Angeles der Peoples Choice Awards 2016 verliehen. Schauspielerin Dakota Johnson, die besonders für ihre Rolle in „Fifty Shades of Grey“ bekannt ist, wurde als „Beliebteste Drama-Darstellerin“ geehrt.

Bei der Verleihung passierte ihr dann etwas, was ziemlich peinlich hätte werden können. Ihr platzte das hinten das Kleid, als ihr die Trophäe von ihrer Kollegin Leslie Mann übergeben wurde. Als die sie auf der Bühne umarmten, riss Dakota am Rücken ihr Kleid auf. Deshalb musste die 46-Jährige das Kleid ihrer jungen Kollegin festhalten, solange die ihre Rede hielt. Die 26-Jährige sagte zum Publikum: „Leslie hat gerade mein Kleid kaputt gemacht. Aber es ist ja nicht so, dass hier noch niemand meine Brüste gesehen hätte.“

Vin Diesel ist in seiner Dankesrede bei den People’s Choice Awards in Los Angeles ganz emotional geworden. Dort nahm der Schauspieler die Preise für den Steifen „Fast & Furious 7“ als „Beliebtester Film“ und „Beliebtester Action-Film“ entgegen und gedachte seinem Co-Star und Freund Paul Walker, der 2013 bei einem Unfall starb.

Auch Taylos Swift konnte sich wieder über zwei Preise freuen. Sie wurde in den Kategorien „Beliebteste Künstlerin“ und „Beliebtester Pop-Künstler“ ausgezeichnet. Taylors bester Kumpel, Ed Sheeran, wurde – wie im Vorjahr – als „Beliebtester Künstler“ geehrt.

Der Track „What Do You Mean?“ von Justin Bieber wurde ebenfalls ausgezeichnet und zwar als der „Beliebteste Song“. Madonna machte ihrem Spitznamen, Queen of Pop, alle Ehre und bekam die Trophäe als „Beliebteste Musik-Ikone“.


Die Gewinner der Kategorie „Film“

Beliebtester Film: Fast & Furious 7

Beliebtester Schauspieler: Channing Tatum

Beliebteste Schauspielerin: Sandra Bullock

Beliebtester Action-Film: Fast & Furious 7

Beliebtester Action-Darsteller: Chris Hemsworth

Beliebteste Action-Darstellerin: Shailene Woodley

Beliebteste Komödie: Pitch Perfect 2

Beliebtester Komödien-Darsteller: Kevin Hart

Beliebteste Komödien-Darstellerin: Melissa McCarthy

Beliebtestes Drama: Der Marsianer

Beliebtester Drama-Darsteller: Johnny Depp

Beliebteste Drama-Darstellerin: Dakota Johnson

Beliebtester Familien-Film: Minions

Beliebtester Thriller: Taken 3

Die Gewinner der Kategorie „Musik“

Beliebtester Künstler: Ed Sheeran

Beliebteste Künstlerin: Taylor Swift

Beliebteste Gruppe: Fifth Harmony

Beliebtester Newcomer: Shawn Mendes

Beliebtester Country-Künstler: Blake Shelton

Beliebteste Country-Künstlerin: Carrie Underwood

Beliebteste Country-Gruppe: Lady Antebellum

Beliebtester Pop-Künstler: Taylor Swift

Beliebtester Hip-Hop-Künstler: Nicki Minaj

Beliebtester R’n’B-Künstler: The Weeknd

Beliebtestes Album: „Title“ – Meghan Trainor

Beliebester Song: „What Do You Mean?“ – Justin Bieber

Beliebteste Musik-Ikone: Madonna