Michael Wendler verletzt sich bei Dreharbeiten- Krankenhaus- OP

Michael Wendler verletzt sich bei Dreharbeiten- Krankenhaus- OP

394
TEILEN
Melanie Müller, Michael Wendler und Gabriella de Almeida Rinne Foto: © RTL/ Frank W. Hempel

Michael Wendler verletzt sich bei Dreharbeiten- Krankenhaus- OP: Michael Wendler wollte es im Sommer- Dschungelcamp noch einmal versuchen und sich für das nächste Dschungelcamp in Australien qualifizieren. Doch wie es aussieht wird nichts daraus. Michael Wendler verletzte sich bei Dreharbeiten zur RTL- Show.

Beim Dreh in Köln zu einer Mission für die RTL-Show „Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein“ hat sich Michael Wendler (43) bei einer Abseil-Aktion (Rap-Sliding) am rechten Handgelenk verletzt.

Beim Kandidaten aus der 8. „IBES“-Staffel besteht der Verdacht auf eine Fraktur.

Auf Wendlers offizieller Facebook-Seite wird bestätigt, der Sänger habe sich einen „komplizierten Bruch (Kahnbeinfraktur) in der Hand zu gezogen“.

Der Wendler erholt sich nun erst einmal von den Strapazen der OP. Ob er an der Show teilnehmen kann, sei noch nicht klar.

In der All Star-Sommer-Show spielen 27 ehemalige Kandidaten (drei aus jeder Staffel) anlässlich des 10. Staffeljubiläums der Dschungelshow im Januar um den Wiedereinzug eines Promis ins Dschungelcamp 2016! Derzeit werden mit allen Kandidaten Großstadtdschungel-Missionen gedreht, die auch ein Bestandteil der Live-Shows (ab 31. Juli, 22.15 Uhr bei RTL) sein werden.