Let´s Dance 2012: Magdalena Brzeska fliegt raus- so war die 4. Liveshow

Let´s Dance 2012: Magdalena Brzeska fliegt raus- so war die 4. Liveshow: In der 4. Liveshow war alles im Zeichen des Kultfilmes Dirty Dancing. Die verbliebenen Stars tauchen komplett in die Welt von “Baby” und “Johnny” ein und tanzen zu den Hits des Kultfilms. Magdalena Brzeska fiel bei den Zuschauern durch. Die Jury war zwar auch nicht ganz so begeistert. Dennoch waren sie nicht das schlechteste Tanzpaar des Abends. Aber beginnen wir von vorn.
Den Anfang machte Tanzbär Lars Riedel. Nachdem er am Samstag im Promiboxen ordentliche eine auf die Mütze bekam und K. o. ging, sollte es beim Tanzen besser werden. Hier wollte Lars Riedel nicht k. o. gehen und natürlich eine Runde weiterkommen.

Lars Riedel 4. Liveshow

Lars Riedel 4. Liveshow

Lars Riedel und Marta Arndt tanzten einen Cha Cha Cha zu “Love Is Strange”. Naja und was soll man sagen. Lars Riedel hat sich sogar bewegt. Es war besser wie bei den letzten Runden. Aber eben lange noch nicht dort, wo es hinsoll. Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass der Mann tatsächlich richtig tanzen lernt. Aber wie immer machten sie eine gute Show und man schaut gern zu. Nur irgendwann wird dies dann eben nicht mehr ausreichen. Die Jury war nicht so begeistert. “Ihre tänzerische Fähigkeit macht Sie angreifbar. Nichtsdestotrotz sind Sie für das Publikum eine große Bereicherung”, sagt Roman Frieling nach dem Auftritt. Maite Kelly schließt sich an: “Ich habe mich die ganze Woche auf euch gefreut. Ihr habt Kultstatus. Deswegen habt ihr so viele Fans.” Motsi Mabuse “Es macht Riesenspaß, dir zuzusehen, wenn du tanzt. Das waren heute aber nur Grundschritte. Ich erwarte einen höheren Schwierigkeitsgrad.” Joachim Llambi sieht bei Lars Riedel dieses Mal mehr Körpergefühl, “auch wenn es nicht zur Musik passte”. Für diesen Tanz gab es 12 Punkte.

Mandy Capristo und Stefano Terrazzino 4. Liveshow

Mandy Capristo und Stefano Terrazzino 4. Liveshow

Mandy Capristo und Stefano Terrazzino tanzten einen Jive zu “Yes”. Mandy wird von Woche zu Woche besser und sie hat inzwischen die Favoritenrolle eingenommen. Auch die Jury war begeistert. “Das war deutlich besser als die letzten Male. Es war ein Fortschritt da”, sagt Joachim Llambi. Auch Motsi Mabuse ist begeistert: “Du hast das erlebt, was du getanzt hast. Yeah Mandy, jetzt bist du da!” Lob gibt es ebenfalls von Roman Frieling: “Sie haben toll vorgelegt. Genauso weiter!” Dafür gab es 30 Punkte.

Ardian Bujupi und Katja Kalugina 4. Liveshow

Ardian Bujupi und Katja Kalugina 4. Liveshow

Ardian Bujupi und Katja Kalugina tanzen Salsa zu dem Song “De Todo Un Poco”. Ardian hatte zu Beginn der Tanzshow so seine Probleme. Doch inzwischen kann er ganz gut mithalten. Und Ardian und Katja schafften sogar die doch sehr sehr schwierige Hebefigur. Alles in allem ein gelungener Auftritt. Die Jury war begeistert. Ein wenig Spannung fehlte in der Körperhaltung aber das wars dann auch schon. Am Ende gab es dafür 27 Punkte.

Magdalena Brzeska und Erich Klann 4. Liveshow raus

Magdalena Brzeska und Erich Klann 4. Liveshow raus

Magdalena Brzeska und Erich Klann tanzten einen Cha Cha Cha zu “Big Girls Don’t Cry”. Von Magdalena wurde natürlich viel erwartet. Sie tanzte in der letzten Show sehr gut und bekam eine hohe Punktzahl. Klar, dass sie nun daran gemessen wird. Aber sie konnte laut Jury die hohen Erwartungen nicht erfüllen. Aber bei ihr gingen mal wieder die Meinungen der Jury weit auseinander. Während Roman Frieling “null Rhythmus” bei Magdalena sah, war Joachim Llambi hingegen ist zufrieden. “Die Beine waren sehr ordentlich. Es war nicht so schlimm, wie die anderen vor mir gesagt haben.” Für diesen Tanz gab es 21 Punkte.

Patrick Lindner und Isabel Edvardsson 4. Liveshow

Patrick Lindner und Isabel Edvardsson 4. Liveshow

Patrick Lindner und Isabel Edvardsson tanzten Cha Cha Cha zu “Hey Baby”. Der Tanz wurde auf die berühmte Baumstammszene ausgelegt. Der Tanz an sich war in Ordnung aber eben auch nichts Besonderes. Joachim Llambi ist dieses Mal “nicht happy”, da Patrick Lindner sich seiner Meinung nach zu “lieb und nett” präsentiert. Auch Maite Kelly will das nächste Mal den “roughen toughen Patrick sehen”. Roman Frieling lobt den Auftritt, weil es ein “schwieriger, da langsamer Cha Cha Cha” ist. Am Ende gab es 21 Punkte.

Rebecca Mir und Massimo Sinató 4. Liveshow

Rebecca Mir und Massimo Sinató 4. Liveshow

Rebecca Mir und Massimo Sinató tanzten eine Rumba zu “Hungry Eyes”. Inzwischen hat Rebecca ein bisschen ihre Favoritenrolle verloren. In den ersten beiden Shows legte sie einen perfekten Tanz hin doch dann ließ sie merklich nach und es sieht so aus als würde sie schlechter statt besser werden. Dann kam diesmal noch hinzu, dass Massimo bei der Probe stürzte und eine Verletzung am Knie hatte. Dennoch ganz Profi tanzte er, wenn auch unter Schmerzen. Doch letztlich war die Jury mit dem Auftritt wenig zufrieden. Während Maite Kelly es gut fand, dass Rebecca auf den verletzten Massimo Rücksicht genommen hat. Hat dies gerade Roman Frieling bemängelt. Llambi meinte es ein Stück” Holz” getanzt. Am Ende gab es für den Auftritt 21 Punkte.

Stefanie Hertel und sergiy Plyuta 4. Liveshow

Stefanie Hertel und sergiy Plyuta 4. Liveshow

Stefanie Hertel und Sergiy Plyuta Rumba zu “She’s Like The Wind”. Stefanie Hertel wird auch von Show zu Show besser. Frieling fand den Auftritt gut und Maite sah in Stefanie “Baby” und in Sergiy sah sie “Jonny”. Motsi will Stefanie auch mal allein tanzen sehen. Joachim Llambi war begeistert und fand es gut. Für Llambi war es bisher die beste Leistung von Stefanie in dem Wettbewerb. Dafür gab es dann 28 Punkte von der Jury.

Joana Zimmer und Christian Polac 4. Liveshow

Joana Zimmer und Christian Polac 4. Liveshow

Fotos: © RTL

Joana Zimmer und Christian Polanc tanzten einen Cha Cha Cha zu “Be My Baby”. Man merkte doch recht schnell das Joana hier an ihre Grenzen stieß. Sie kommt natürlich in den ruhigen Tänzen wie Wiener Walzer besser zurecht. Auch die Jury war nicht so begeistert. Llambi fand das war nichts. Motsi fand es ein “bisschen steif”. Frieling meint die anderen sind besser aber Joana kann auf sich stolz sein. Dafür gab es 12 Punkte.

Kommentare geschlossen


Mehr in TV und Shows
Chile: Jubel alle 33 Kumpel gerettet

Chile: Alle 33 Kumpel gerettet: Es klingt wie ein Wunder ist es auch. Alle 33 Kumpel sind gerettet worden. Die...

Schließen