Hat sich der FC Bayern München nun aus der Krise geschossen??

Beim FC Bayern München kamen die letzten zwei Spiele gerade zur rechten Zeit.
Mit dem 5:1 gegen Hannover 96 legte der FC Bayern München den Grundstein für die Champions-League. Zwar hatte man das Hinspiel in Lissabon mit 5:0 gewonnen, aber auch ein 5:0 konnte bei der dessolaten Leistung im DFB-Pokal kein Garant sein. Aber Bayern München machte das was sie aus dem letzten Bundesliga Spiel mitgenommen haben. Denn der FC Bayern München entwickelte sich zu einer Torfabrik.
Die Mannschaft des Rekordmeisters Bayern München fanden zur alten Spielfreude zurück und gewannen mit 7:1 gegen Sporting Lissabon. Auch die Spieler feierten in der Allianz Arena an der Säbener Straße nach dem Erfolg und den Einzug in das Viertelfinale der UEFA Champions League ausgelassen. Die hat man auch in letzter Zeit selten gesehen. Dies wird jetzt hoffentlich die Mannschaft richtig zusammenschweißen.
Aber es ist auch Vorsicht geboten. Denn im Viertelfinale der Champions League stehen nur noch Top-Mannschaften des europäischen Fußballs als Gegner zur Verfügung. Auf den FC Bayern München warten im Viertelfinale vier englische Mannschaften und zwei spanische Vereine. Sicher im Lostopf für die Auslosung des Viertelfinales des Champions-League welche am 20. März stattfindet sind FC Liverpool und Chelsea London. Sollte heute Arsenal London und Manchester United weiterkommen warten gleich vier englische Klubs auf den FC Bayern München. Dazu gesellen sich wohl noch FC Barcelona und der FC Porto. Aber vielleicht hat ja auch Bayern München mal Losglück und bekommt den FC Villarreal als Gegner im Viertelfinale zugelost. Denn der FC Villarreal steht überraschend in der Runde der letzten acht. Aber sie gelten jedoch als krasser Aussenseiter. Doch wer die beste Mannschaft Europas werden möchte muß aber auch jeden Gegner schlagen können. So sieht es auch der Trainer des FC Bayern München, Jürgen Klinsmann. Er sagte: “Wir sind unter den besten acht Teams in Europa und können mit jeden Gegner mithalten. Wir sind hungrig, jetzt wollen wir mehr.”
Dann wollen wir mal hoffen das auch die Mannschaft die Aussage des Trainers richtig verstanden hat und in die Tat umsetzten kann.
Die Ergebnisse der UEFA Champions League-Achtefinale im Überblick
Juventus Turin – FC Chelsea 2:2 (1:1)
Panathinaikos Athen – FC Villarreal 1:2 (0:0)
FC Bayern München – Sporting Lissabon 7:1 (4:1)
FC Liverpool – Real Madrid 4:0 (2:0)
Heute stehen noch vier Partien im Achtefinale der Champions-League aus.
FC Porto – Atletico Madrid 0:0
FC Barcelona – Olympique Lyon 5:2
AS Rom – FC Arsenal 7:7 nach Elfmeterschießen
Manchester United – Inter Mailand 2:0
Das Spiel Manchester gegen Inter wird live bei Campions-TV auf Sat1 ab 20.15 übertragen. Der Spielbeginn ist dann 20.45 Uhr.

Kommentare geschlossen


Mehr in Sport
Formel 1: Ergebnisse 2. Freies Training zum GP von Europa 2011-Alonso fährt absolute Bestzeit

Formel 1: Ergebnisse 2. Freies Training zum GP von Europa 2011-Alonso fährt absolute Bestzeit: Herzlich Willkommen zum 2. Freien Training...

Schließen