FC Bayern München: Guardiola geht, Ancelotti kommt

FC Bayern München: Guardiola geht, Ancelotti kommt

259
TEILEN
Guardiola geht, Ancelotti kommt

FC Bayern München: Guardiola geht, Ancelotti kommt: Es war schon vorhersehbar, dass Pep Guardiola im Sommer den deutschen Rekordmeister FC Bayern München verlassen würde. Nun ist es ganz offiziell. Nach drei Jahren packt Pep seine Tasche.

Der FC Bayern München hat den Abschied von Pep Guardiola zum Saisonende bestätigt und zugleich Carlo Ancelotti als Nachfolger angekündigt.


Guardiola hatte das Amt im Juni 2013 angetreten und die Bayern bislang zu zwei deutschen Meisterschaften und einem DFB-Pokalsieg geführt. Zudem gewann er mit den Münchnern den UEFA-Supercup und den Weltpokal. Noch fehlt der Triumph in der Champions League.

Carlo Ancelotti bekommt bei den Bayern einen Drei-Jahres-Vertrag. Der 56-Jährige war im Sommer diesen Jahres bei Real Madrid entlassen worden. Mit den Königlichen und dem AC Mailand gewann er als Trainer dreimal die Champions League.