DFB Pokal: Dynamo Fans randalieren in Dortmund- Dortmund gewinnt- alle Ergebnisse Dienstagsspiele

DFB Pokal: Video- Dynamo Fans randalieren in Dortmund- Dortmund gewinnt- alle Ergebnisse Dienstagspiele: Am Dienstag startete die 2. Hauptrunde des DFB Pokals. Das Topspiel an diesem Abend war Dortmund gegen Dynamo Dresden. Aber bereits vor dem Spiel konnten sich einige Fans nicht zurückhalten. Unter anderem wegen dieser Ausschreitungen musste die Partie mit 15 Minuten Verspätung angepfiffen werden, weil die Mannschaftsbusse verspätet im Stadion eintrafen.

Rund 10.000 Dynamo-Anhänger begleiteten den Zweitligisten zum DFB-Pokal nach Dortmund. Dort kam es zu schweren Ausschreitungen und Auseinandersetzungen mit der Polizei, das Spiel stand kurz vor dem Abbruch.
“So eine massive Gewalt habe ich noch nicht erlebt“, sagte Polizei-Einsatzleiter Peter Anders gegenüber “Der Westen”: “Anhänger von Dynamo Dresden haben versucht, das Stadion zu stürmen.” Wie die Polizei mitteilte, seien insgesamt 15 gewalttätige Dynamo-Fans festgenommen worden, mehrere Menschen, darunter zwei Polizisten, wurden verletzt.


Zweimal musste das Spiel unterbrochen werden, weil Bengalisches Feuer im Dresdner Block brannten. Einmal wurde das Spiel unterbrochen, weil Dresdener Fans Mario Götze mit einem Laserpointer störten.
Auch Jürgen Klopp hat für die Randale kein Verständnis. “Diese Randale haben im deutschen Fußball nichts zu suchen und müssen geahndet werden“, sagte der Dortmunder Trainer Jürgen Klopp: “Null Verständnis. Wenn die Böller knallen, wird‘s für alle gefährlich.

So nun aber zum wesentlichen dem Spiel selbst. Dresden hat sich in Dortmund gut geschlagen. Immerhin hat man hier nur 2:0 gegen den deutschen Meister verloren. Das ist eine Klasse Leistung. Dresden hatte wirklich sehr gute Chancen aber der letzte Abschluss das Tor wollte einfach nicht fallen. Stattdessen gelang es den Dortmundern aus einer Standartsituation in der ersten Halbzeit das Tor zu machen.
In der zweiten Halbzeit wurde der Sack dann zugemacht und Dortmund gewann mit 2:0 gegen Dresden und zieht damit ins Achtelfinale des DFB Pokals ein.

Alle Ergebnisse 2. Hauptrunde DFB Pokal- Dienstagspiele

RB Leipzig – FC Augsburg 0:1 (0:0)
SpVgg Unterhaching – VfL Bochum 1:4 (0:2)
1. FC Heidenheim 1846 – Borussia Mönchengladbach 3:4 n.E.
Fortuna Düsseldorf – TSV 1860 München 3:0 (2:0)

Eintracht Trier – Hamburger SV1:2 n.V.
Borussia Dortmund – Dynamo Dresden 2:0 (1:0)
SpVgg Greuther Fürth – SC Paderborn 07 4:0 (3:0)
1899 Hoffenheim – 1. FC Köln 2:1 (1:1)

Kommentare geschlossen


Mehr in Sport
Formel 1: Startaufstellung zum GP von Brasilien in Sao Paulo 2009-Ergebnisse vom Chaos- Qualifying

Nun geht es los. Nach einem chaotischen dritten Freien Training geht es nun in die Qualifikation. Das Wetterchaos setzt sich...

Schließen