Boxprofi Arthur Abraham schlägt Poker-Weltmeister Pius Heinz bei “stern-TV”-Poker-Aktion

Boxprofi Arthur Abraham schlägt Poker-Weltmeister Pius Heinz bei “stern-TV”-Poker-Aktion: Boxprofi Arthur Abraham hat den frischgebackenen Poker-Weltmeister Pius Heinz am Mittwochabend bei einer stern-TV-Poker-Aktion besiegt. Der Gewinn von 6000 Euro wird dem RTL-Spendenmarathon zu Gute kommen. Pius Heinz hatte in der vergangenen Woche als erster Deutscher die Poker-Weltmeisterschaft gewonnen.

stern TV Steffen Hallaschka

stern TV Steffen Hallaschka

Foto:© RTL / Stefan Gregorowius

Bei “stern TV” setzte er sich mit Comedian Oliver Pocher, Boxprofi Arthur Abraham, Wertpapierhändler und “Let’s Dance”-Juror Joachim Llambi und Star-Moderatorin Sonja Zietlow an den Pokertisch. Oliver Pocher setzte im Verlauf der Partie alles auf eine Karte: „Ich habe eben schön den Pius gemacht, ich war nämlich schon tot und habe mit zwei klasse Händen das Ding von hinten aufgerollt.“ Gereicht hatte es am Ende dennoch nicht. Denn schon früh ging Arthur Abraham in Führung und gab diese nicht mehr ab. Am Ende gewann er mit Ass und König auf der Hand. Weltmeister Pius Heinz, der an diesem Abend zurückhaltend spielte: „Arthur hat eine zweite Karriere vor sich nach dem Boxen. Er hat viel geblufft, wirklich gut.“(Quelle: stern TV)

Kommentare (1)

Comments RSS Feed

  1. Nico sagt:

    Lach, wie geil! Aber da zeigt sich wieder mal, dass Poker halt doch zu einem gewissen Teil ein Glücksspiel ist. Aber Arthur Abraham sollte auch nicht so schnell mit dem aufhören. Denn ich denke auch da hat er noch eine große Karriere vor sich. Aber es ist doch für ihn schön zu wissen, dass er eine Alternative hat :-D


Mehr in Promis, Vermischtes
Brad Pitt und Angelina Jolie : Freunde dementieren Trennung

Brad Pitt und Angelina Jolie: Freunde dementieren Trennung: Es war ja fast zu erwarten. Nachdem die Trennungsgerüchte um Brangelina immer...

Schließen