Boxen: Wladimir Klitschko vs. Dereck Chisora 30. April in Mannheim- neuer Termin

Boxen: Wladimir Klitschko vs. Dereck Chisora 30. April in Mannheim- neuer Termin: Die Titelverteidigung von IBF-, IBO- und WBO-Weltmeister Wladimir Klitschko gegen den britischen Meister und Commonwealth-Champion Dereck Chisora wird am 30. April 2011 in der SAP Arena Mannheim nachgeholt. Der Kampf sollte ursprünglich am 11. Dezember letzten Jahres ebenfalls in Mannheim stattfinden, musste jedoch wegen einer Verletzung Klitschkos kurzfristig abgesagt werden.
„Ich bin sehr glücklich, dass wir so schnell einen Nachholtermin gefunden haben. Mit Chisora habe ich nach den vielen Beleidigungen seinerseits noch eine Rechnung offen, die ich Ende April begleichen werde. Er ist ein sehr guter Boxer, aber als Mensch ein totaler Verlierer. So wie ursprünglich für Dezember geplant, werde ich ihm nun im Frühjahr eine Lektion erteilen“, sagt Wladimir Klitschko.
Grund der Absage des ersten Aufeinandertreffens der beiden Schwergewichte war eine Bauchmuskelverletzung, die sich Wladimir Klitschko drei Tage vor dem Duell im Training zugezogen hatte.
Alle bislang erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit. Alle Ticketinhaber, die am 30. April verhindert sind, können ihre Tickets bei den Vorverkaufsstellen, bei denen sie die Tickets erworben haben, wieder zurückgeben.(RTL)

Kommentare geschlossen


Mehr in Sport
Oliver und Simone Kahn nun folgt doch die Scheidung

Oliver Kahn und seine Frau Simone lassen sich nach zehnjähriger Ehe nun doch scheiden. Dies teilte Kahns juristischer Berater Michael...

Schließen