Berlin: Bahn entdeckt weiteren Brandsatz

Berlin: Bahn entdeckt weiteren Brandsatz: Nachdem am Montag bereits mehrere Brandsätze entdeckt wurden und schlimmeres verhindert werden konnte, wurden nun ein neuer Brandsatz gefunden.
Wie verschiedene Medien übereinstimmend berichten ist an einer S-Bahnstrecke in Berlin ein weiterer Brandsatz gefunden worden.

Ein Angestellter der Bahn habe am Vormittag zwei Flaschen mit einer brennbaren Flüssigkeit in Grünau im Südosten Berlins entdeckt, sagte ein Bahnsprecher. Gestern war am Hauptbahnhof ein Brandsatz aus sieben Flaschen gefunden worden, außerdem wurde durch einen Brandanschlag westlich von Berlin Signaltechnik zerstört. Erhebliche Störungen des Bahnverkehrs sind seitdem die Folge.

Am Montag war am Hauptbahnhof ein Brandsatz aus sieben Flaschen gefunden worden, außerdem wurde durch einen Brandanschlag westlich von Berlin Signaltechnik zerstört. Mehrere Züge haben sich seit gestern durch den Brandanschlag bei Berlin und den versuchten Anschlag am Hauptbahnhof verspätet. Einige fielen komplett aus, andere verspäteten sich um weit mehr als eine Stunde. Betroffen waren hauptsächlich Züge in Berlin und Brandenburg und die Strecke von Berlin nach Hamburg.

Kommentare geschlossen


Mehr in Ausland, Vermischtes
Bei Dreharbeiten Komparse schwer verletzt-”Transformers 3″

Bei Dreharbeiten Komparse schwer verletzt-”Transformers 3″: Da es beim Dreh eines Filmes nicht immer ungefährlich ist musste jetzt schmerzlich ein...

Schließen